• This forum has a zero tolerance policy regarding spam. If you register here to publish advertising, your user account will be deleted without further questions.

EZAD web ohne domain testzugriff via browser

javatis

Registered User
Hi ich hab ne ganz blöde frage... ich hab gestern meinen rootserver bekommen und wollte jetzt erstmal ohne Domain.TLD testen....

laut anleitung kann man da auch schon ohne Domein drauf zugreifen ... tha das hab ich jetzt gestern getestet leider gings nicht dabei hab ich mich(nachdem ichs erstintuitivb gemacht abe) schritt für schritt an die anleitung (admin handbuch) gehalten... aber wenn ich dann versuche draus zuzugreifen bekommen ich eine schöne 403 meldung das ich nicht die erforderliche berechtigung habe :confused: ...

Apache hatte ich nach anlegen bzw auch nach dem ändern des kunden accounts auch gestopt und neu gestartet aber nüx ändert sich bleibt 403.

weis einer rat?
 
Netdirekt, nichwahr ? Meine Zeit mit EZAD liegt schon eine Weile zurück, daher ein paar Fragen...

Auf Deinen Server kannst Du ohne eigene Domain mit http://xxx-xx-xxx-xxx.internetserviceteam.com/ zugreifen (die x'e sind Deine IP-Adresse).

Wie willst Du nun auf eine lokal eingerichtete Domain zugreifen, die noch keinen DNS-Eintrag hat ? Kannst Du 'mal auf die Anleitung verlinken ? Die finde ich gerade nicht mehr...

Gruss
miko
 
thx aber habs schon gefunden... hab bisher immer unter der serversteuerung von EZAD apache gestoppt und neu gestartet, daran lags aber nicht!

man muss via ssh den server rebooten!

ist das eigentlich auch so wenn man kunden domains im format Domain.TLD anlegt?

link zum manual ... siehe punkt 11-12
gruss Sascha
 
hi,

bei mir reicht der stopp und neustart über ezad aus damit die domains angesprochen werden.

force
 
hmmm dann muss ich doch mal mit dem provider reden so wie es aussieht thx für die info :)


hab gleich noch eine frage.... ich habe wie oben erwähnt webspace freigegeben und als hauptdomain natürlich erstmal die subdomain des rootserver angegeben , nun ist die .de domain endlich frei geschaltet ..

daher habe ich eine alias-domain angelegt welche natürlich die .de domain ist, wenn ich jedoch in ein unterverzeichniss wechseln will(via direkteingabe in die adressleiste des browsers) erscheint leider in der adresszeile des Broswers die URL der Hauptdomain welche jedoch nicht mehr benötigt wird, bzw was natürlich unerwünscht ist, da dort schon einiges installiert ist, würde ich mir jetzt wünschen einfach die Haupt domain zu löschen und den alias als hauptdomain einzutragen, ist das via EZAD möglich???


Gruss Sascha
 
Wegen Apache neustart:

Ein graceful ist vielleicht besser, ein Neustart schließt nämlich alle aktuellen HTTP-Verbindungen.
 
javatis said:
thx aber habs schon gefunden... hab bisher immer unter der serversteuerung von EZAD apache gestoppt und neu gestartet, daran lags aber nicht!

man muss via ssh den server rebooten!

ist das eigentlich auch so wenn man kunden domains im format Domain.TLD anlegt?

link zum manual ... siehe punkt 11-12
gruss Sascha


Hi, nu steh ich vor dem prob.... Apache startet nicht :mad:

Wie macht man es via SSH ? :confused:
 
Back
Top