EU Urheberrechtsreform: SSF und der #321EUOfflineday?

greystone

Member
Last edited:

Firewire2002

Registered User
Ich kann die Proteste gegen Artikel 13 durchaus nachvollziehen. Ich halte davon auch nichts.
Aber die dort registrierten Foren sollte man nicht überschätzen. 20 Millionen User? "Wahnsinn" ... Das ist die Summe aller Accounts aller gemeldeten Foren. Rechne die ganzen Fake/Doppel-Accounts raus und die User die an mehreren Foren registriert sind, bleibt besten falls eine 6-stellige Zahl übrig. Vermutlich eher 5-stellig.

Von den vielen hundert Foren hab ich nun zufällig 10 Stück aufgerufen. 4 haben nicht abgeschaltet oder ein Overlay mit Hinweis auf die Aktion davor gepackt. Man kann also getrost unterstellen, dass fast die Hälfte der dort registrierten Foren es rein als eigene PR-Kampagne missbraucht. Die gleichen Foren werden es auch sein, denen die zukünftige Gesetzeslage vollkommen egal sein wird und weiter auf Uploadfilter verzichtet. Genauso wie der restliche überwiegend privatbetriebene Kram.
Viele schaffen es noch nicht mal die Impressumspflicht umzusetzen, warum sollte sich da jemand für Uploadfilter interessieren.

"Business" as usual ... bis es Schmerzen bereitet. Dann geht ein Angebot vom Netz und 2 kommen dazu.
 
Top