Elektronenmigration

Raven6299

Blog Benutzer
Hallo,

angeblich sind die neuen Athlon 64 Bite Prozessoren sehr anfällig gegenüber Elektronenmigration. Da ich einen solchen bei uns in der Firma im Server einsetze mache ich mir da schon ein wenig sorgen... Kann diesen Sachverhalt jemand bestätigen?
 

Thunderbyte

Moderator
Staff member
Hallo,

... die neuen Athlon 64 Bite Prozessoren ...
Athlon 64 BITE: Damit Sie auch morgen noch kraftvoll 64mal zubeissen können. :D

Elektronenmigration.
Diesen Punkt, nehme ich doch mal an, haben die Prozessordesigner bereits bei der Entwicklung bedacht. Selbst wenn eine EM in den Prozessoren auftreten sollte, wird das wohl erst in Zeiträumen Konsequenzen haben, die die CPUs sowieso aus Performancegründen nicht erleben.

Zum Thema "NEU": Was genau meinst Du damit? Wenn die AM2 Prozessoren gemeint sind, dann sind die keinesfalls so "neu". Im Prinzip sind das weitestgehend die selben Prozessoren wie auf 939/940er Sockel, nur dass die Chipsätze und speziell die (integrierten) Speichercontroller halt jetzt DDR2 abkönnen. Damit man die nicht in die "alten" DDR Boards reinsetzt haben sie halt einen neuen Sockel bekommen.

Gruß
Thunda
 
Top