Eintrag "SSL" fehlt im Resellerbereich

handschigl

New Member
Hallo,

ich möchte einem meiner Confixx-Nutzer ein SSL-Zertifikat hinzufügen.
Ich habe dem Nutzer web8 und dem Reseller res0 bereits die zusätzliche IP-Adresse zugewiesen. Der Nutzer web8 darf als einziger die IP-Adresse nutzen.

Ich habe schon auf diversen Websites nachgesehen, wie man ein Zertifikat einfügen kann. (z.B. hier: https://icertificate.eu/de/ssl/funktionsweise/ssl-fuer-confixx-de.html)

Überall steht, dass man im Reseller-Bereich im Reiter "Kunden" einen Eintrag "SSL" findet. Diesen finde ich bei mir aber nicht. Dort steht nur: Übersicht, Rundschreiben, Benutzer erstellen, Benutzer ändern, MySQL

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, denn ich suche nun schon ewig... :(
 

No1Hosting

Blog Benutzer
Ist SSL in Confixx aktiviert?
per SSH auf den Server, im Confixx-Installationsverzeichnis "./admin/admin.pl" aufrufen, "2" (für Webserver-Menü) drücken , "1" (für SSL aktivieren, sofern kein "X" dahinter steht) drücken, ggfs. musst ein paar Fragen beantworten (Erklärung dazu siehe Installationsdokumentation von Confixx) oder wenn´s ganz dumm läuft musst du SSL vorher installieren (siehe ebenfalls Installationsdokumentation von Confixx)
 

handschigl

New Member
Danke! Hat alles so geklappt! Da hätte ich noch ewig gesucht...

Jetzt habe ich aber ein anderes Problem beim Anlegen eines neuen Zertifikats in Confixx:

Die Datei bin/sslgen.pl hat Probleme mit der MySQL-Verbindung und gibt jedes mal folgende Fehlermeldung aus:
#2001: Konnte Datenbankverbindung nicht öffnen: Can't connect to local MySQL server through socket '/var/lib/mysql/mysql.sock' (13)

Ich habe mir die Datei bereits angesehen und konnte kein Problem bei der Verbindung zur Datenbank entdecken...
Code:
$db_address = 'DBI:mysql:confixx:localhost;mysql_socket=/var/lib/mysql/mysql.sock';
$dbUser = 'confixx';
$dbPw = 'password';

$dbh = DBI->connect($db_address, $dbUser, $dbPw) or &fehler("mlf||scripts_db_connect||#2001||$DBI::errstr");
Das Passwort, der Username und der Pfad zum Socket stimmen.
Ich habe schon versucht den Port 3306 anzuhängen, aber auch das bringt keinen Erfolg...
Der Teil von Confixx der in PHP geschrieben ist, hat auch keine Probleme mit dem Verbinden zur Datenbank, obwohl dort die gleichen Zugangsdaten verwendet werden...
Ich habe keine Ahnung, was ich noch machen soll...
 

d4f

Kaffee? Wo?
Versuch mal das Loopback_interface 127.0.0.1 als Host statt localhost zu nehmen.
Das erzwingt den TCP-Socket statt dem Unix, was etwas mehr Overhead produziert aber realiabler funktionieren sollte (zumals wenn man mit chroot's arbeitet - ob das hier der Fall ist; k.A.)
 
Top