Druckserver funktioniert nicht

Iceman170283

New Member
Hallo,

ich bin neu in der Welt von Linux und Webmin. Daher bitte ich um Nachsicht. Ich habe jetzt den Server aufgesetzt und den Druckserver installiert.
Mein Drucker (Brother DCP 195c) wird auch bei Webmin erkannt und laut Webmin unter USB 1 zu erreichen. Allerdings funktioniert das Drucken einer Testseite über Webmin nicht. Der Druckauftrag wird nicht übertragen.

Was habe ich falsch gemacht? CUPS Treiber ist installiert und wird wie gesagt auch erkannt.

UPDATE: Die Druckaufträge kommen von meinem Mac in die Druckerliste, allerdings werden diese Einträge dann nicht vom Server zum Drucker übertragen, bzw. er druckt einfach nicht. :-(

Danke für eure Hilfe
 
Last edited by a moderator:
A

Alderon

Guest
Was sagt denn CUPS selbst? Einfach mal ins Webinterface einloggen, das ist ja völlig unabhängig von Webmin.
 

Iceman170283

New Member
Hallo,

danke für die Antwort. ich bin jetzt im CUPS drin, allerdings steht hier obwohl der Drucker an ist folgende Meldung. Waiting for printer. Das bedeutet, dass meine Installation nicht erfolgreich war, oder? Kannst du mir helfen?
 

Attachments

  • Bildschirmfoto 2013-12-09 um 20.28.18.png
    Bildschirmfoto 2013-12-09 um 20.28.18.png
    47.7 KB · Views: 126
Last edited by a moderator:

Iceman170283

New Member
Update:

Ich habe im Webinterface einen neuen Drucker hinzugefügt, siehe Screenshot. Er druckt immer noch nicht. :-(
 

Attachments

  • Bildschirmfoto 2013-12-09 um 21.00.31.png
    Bildschirmfoto 2013-12-09 um 21.00.31.png
    133.6 KB · Views: 141
A

Alderon

Guest
Ich hatte mit den Brothertreibern auch schon Probleme, die sich in den gleichen Problemen geäußert haben. Bei mir war es so, dass Ordner nicht richtig angelegt wurden, was mir bei der Paketinstallation aber nicht mitgeteilt wurde.
Diese habe ich dann manuell angelegt und das Paket neu installiert -> dann ging es.

Das muss jetzt nicht zwangsläufig heißen, dass bei Dir genau das selbe Problem vorliegt aber es wäre eine Möglichkeit.
Um das klären zu können: welche Linuxdistribution setzt Du ein?
 

Iceman170283

New Member
Hi,

ich habe die Treiber nochmal neu installiert. Dann klappte es. Anscheinend hat hier irgendwas gefehlt.

Danke für eure Hilfe.
 
Top