dogado Cloud Server

jeddix

Member
Hat hier jemand einen dogado Cloud Server laufen?

Bei einem Test gab es doch einige Abweichungen zwischen Produktbeschreibung und Controlpanel. Vielleicht bin ich ja zu blind. Der Support konnte hier nicht helfen.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit auf ein größeres dogado Cloud Server Paket umzusteigen oder die Ressourcen (vCPU, RAM, SSD) flexibel an Ihre Anforderungen anzupassen.
Im Panel lassen sich die Ressourcen (vCPU, RAM, SDD) nicht anpassen.

Mit Snapshots sind Sie stehts auf der sicheren Seite. Erstellen Sie bequem z.B. vor Software-Updates einen Snapshot.
Eine manuelle Snapshotfunktion war nicht zu finden. Ein automatisches Backup erstellt ein Vollbackup und dann inkrementelle Backups.

Die IPTables-Unterstützung ist leider bescheiden (z.B. ipt_state/xt_state oder xt_connlimit sind nicht verfügbar). Das ist bei Virtuzzo nicht unüblich, aber es gibt auch Virtuozzo/OpenVZ-Anbieter, wo das gut unterstützt wird (z.B HostEurope).

Die Performancewerte waren im Testzeitraum gut. Kann natürlich auch ein Node ausschließlich für Tests gewesen sein. Support war per Telefon gut zu erreichen. Per Emailticket dauerte mal einen Tag. Wobei ich Langzeiterfahrungen schuldig bleiben muss. Ohne manuelle Snapshotfunktion und gute IP-Tablesunterstützung habe ich keine Verwendung für den "Cloud Server".
 
Top