DNS Verwaltung

kalle87

Registered User
Hallo,

gibt es ein Tool (z.B. a la PHP) mit dem man (auch große) Bind9 Konfigurationen verwalten kann? Oder muss ich was selber schreiben?

Desweiteren würde mich interessieren, wie Ihr am besten die Konfiguration von Bind9 anlegen würdet, damit auch bei einem großen - und wachsenden - Domainbestand man den Überblick nicht verliert.

Mfg
Pascal
 

djrick

Registered User
Dieses kleine PHP Script nennt sich WeBBind, vielleicht es ja was für dich!
http://www.afn.org/%7Eafn23397/
Ich selbst habe es noch nicht ausprobiert aber vielleicht hilft es dir ja.
Ansonsten die Profivariante:
http://arsla.epn.ba/
Allerdings funktioniert dieses Script auf MySQL Basis. (Projekt => myBind)

Ansonsten ist Webmin auch primageeignet für Bind Administration.
 

kalle87

Registered User
Danke für die beiden URLs, ist gar nicht schlecht, werde ich mir genauer ansehen. Ich suche etwas für die DNS Verwaltung, damit auch Kunden nur ihre NS Einträge verwalten können, aber da kann ich sicherlich was von verwenden. Man muss ja nicht immer alles neu schreiben, wenn es schon was gibt.....


Mfg Pascal
 

djrick

Registered User
Ansonsten würde ich vorschlagen sowas wie Confixx oder Webmin mit Usermin auf dem Server zu installieren.
Wenn du es selbst programmierst solltest du drauf achten, dass du die ganze sache mit den zonefiles vielleicht auf MySQL Basis realisierst, weil direktes schreiben in Zonefiles doch sicherheitslücken mit sich bringen könnte.
 
Last edited by a moderator:

kalle87

Registered User
djrick said:
Ansonsten würde ich vorschlagen sowas wie Confixx oder Webmin mit Usermin auf dem Server zu installieren.
Wenn du es selbst programmierst solltest du drauf achten, dass du die ganze sache mit den zonefiles vielleicht auf MySQL Basis realisierst, weil direktes schreiben in Zonefiles doch sicherheitslücken mit sich bringen könnte.

Ja, MySQL soll definitiv zum Einsatz kommen. Eine ganz dumme Frage, kann Bind9 direkt auf MySQL zugreifen? Klingt so heraus......
Bisher habe ich die paar Domains (sind nur ca 40 Stück) immer per Hand verwaltet. Da nun aber der Kundenwunsch aufkommt die DNS selber verwalten zu wollen will ich mitziehen......

Thanks!
Mfg Pascal
 
Top