paparazzi

New Member
Hallo,

Ich arbeite aktuell mit einem VPS im Rechenzentrum Nürnberg, darüber läuft bereits Plesk Pro.
Ich habe 4 Websites dort, die laufen mit eigene Nameserver. (nur eigene websiten)

6 Cores
16 GB RAM
400 GB Speicher
Ubuntu 20.04.3 LTS
Plesk Version:

Plesk Obsidian v18.0.38_build1800211001.19 os_Ubuntu 20.04


Die DNS Einstellungen befinden sich bei Alfahosting.
Ich muss immer, wenn ich ein Let's Encrypt erneurn möchte, die DNS selber anpassen. Alfahosting teilte mir mit, dass das nur gehen würde, wenn ich 2 Server mit 2 verschiedene IP's haben würde.

Ich habe mir einen weiteren VPS geholt im Rechenzentrum Düsseldorf.

Ich möchte, dass beide Server gespiegelt werden, sobald einer Down gehen "würde" das die Seiten immernoch vom anderen Online sind.
Außerdem sollte es möglich sein, dass Master DNS Plesk selbst ist und ich nicht von drittanbietern wie "Alfahosting" abhänging bin.

Da ich derzeit nur am Herumprobieren bin, und ich demnächst auf 2 richtige Dedicated Server umziehen möchte, würde ich das alles auf 2 VPS laufen lassen, damit ich mich mit der Materie mal befasse.

Versteht eventuell einer was ich vorhabe oder machen bzw. erreichen will?


Würde mich auf jeden Fall über eine Hilfe freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Alex
 
Top