• This forum has a zero tolerance policy regarding spam. If you register here to publish advertising, your user account will be deleted without further questions.

DNS MX Konflikt beim Umzug auf G Suite?

xlife

New Member
Hallo zusammen,

vielen Dank für die Aufnahme in das Forum :)

Aktuell tue mich aktuell mit den DNS Settings etwas schwer und komme nicht weiter.

Meine Webseite liegt bei Hosteurope auf einem Virtuellen Server. Der E-Mail Empfang war über Plesk eingerichtet und alles hat wunderbar funktioniert.

Dann habe ich mich entschieden mit meinen E-Mails auf die G-Suite umzusatteln, also habe ich die bestehenden MX Settings gelöscht und auf die von Google vorgegebenen MX Settings umgestellt.

Die Umstellung ist jetzt schon 4 Tage her und der E-Mail Empfang funktioniert nicht wie gewünscht. Die Mails werden weiterhin über mail.meineseite.de

Die Ergebnisse von https://dnschecker.org sind sehr verwirrend. Ich habe das Tool die letzten Tage häufiger durchlaufen lassen und erhalte bei jedem Check immer unterschiedliche Werte. (Bsp.: Serverstandort Deutschland. Check1: neue Werte, Check2: alte Werte, Check3: neue Werte usw.)

So ist es bei jedem Check, es wechselt quasi immer wild hin und her - mal mail.meineseite.de und mal die Google MX Settings. Ich vermute, dass es einen Konflikt innerhalb der DNS Settings gibt die die Auflösung zu den neuen Werten verhindert. Ist das Möglich?

Hier mal die DNS Settings ("neutral")

meineseite.de. TXT v=spf1 +a +mx -all
XXXX:XXX:XX:XXXX:XXXX:XXXX:X:X / 64 PTR meineseite.de.
XX.XXX.XX.XX / 24 PTR meineseite.de.
meineseite.de. NS lvpsXX-XXX-XX-XX.dedicated.hosteurope.de.
meineseite.de. NS ns2.hans.hosteurope.de.
meineseite.de. MX (5) ALT2.ASPMX.L.GOOGLE.COM.
meineseite.de. MX (5) ALT1.ASPMX.L.GOOGLE.COM.
meineseite.de. MX (10) ALT4.ASPMX.L.GOOGLE.COM.
meineseite.de. MX (10) ALT3.ASPMX.L.GOOGLE.COM.
meineseite.de. MX (0) ASPMX.L.GOOGLE.COM.
www.meineseite.de. CNAME meineseite.de.
ftp.meineseite.de. CNAME meineseite.de.
ipv6.meineseite.de. AAAA XXXX:XXX:XX:XXXX:XXXX:XXXX:X:X
webmail.meineseite.de. AAAA XXXX:XXX:XX:XXXX:XXXX:XXXX:X:X
ipv4.meineseite.de. A XX.XXX.XX.XX
meineseite.de. A XX.XXX.XX.XX
webmail.meineseite.de. A XX.XXX.XX.XX

Seht ihr hier einen möglichen Konflikt der die Relolution verhindert?

Vielen Dank im Voraus & viele Grüße!
xlife
 
Klar, wir sehen auch rosa Elefanten.

Mal ernsthaft, wie soll man da irgendwas analysieren, wenn du alles zensierst? Was du beschreibst klingt erstmal nach einer asynchronen Konfiguration der authoritativen Nameserver. Um das zu validieren, müsste man aber mal die korrekte Domain kennen.

So ist das hier für uns nur Zeitverschwendung. :rolleyes:
 
Back
Top