DNS Hilfe

MVBZ13

New Member
Liebe Community,

ich bin auf der Suche nach jemanden der sich perfekt mit DNS Einstellungen auskennt und bereit ist sein wissen mit mir zu teilen.
Ich habe jetzt nicht mega viel Geld, da es sich mehr um ein Hobby handelt .
Aber natürlich soll mir keiner etwas umsonst beibringen.
Ich würde mich über Nachrichten freuen.

Viele Grüße
Euer Marvin
 

MVBZ13

New Member
Hey Leute,

im Grunde würde ich gerne einmal erklärt bekommen wie das Domain Name System funktioniert und aufgebaut ist.
Ich selbst kann natürlich auch bei Google schauen, aber ich kann es einfach 100 mal besser aufnehmen wenn ich jemanden habe der per Fernwartung oder wie auch immer mir es genau erklärt . Ich interessiere mich sehr fürs www, falls da ein alter Hase herum läuft und mir gern etwas beibringen möchte, würde ich mich mega freuen.
 

nexus

Well-Known Member
im Grunde würde ich gerne einmal erklärt bekommen wie das Domain Name System funktioniert und aufgebaut ist.
Das kann man nicht losgelöst erklären. Um zu verstehen, wie DNS funktioniert, mußt du vorher schon andere Themenbereiche erarbeitet haben (IPv4/IPv6, TCP/UDP, Netze, Subnetze, Datenpakete, etc., etc.).
Wenn du es also wirklich verstehen (und richtig anwenden) willst, dann wirst du nicht umhin kommen, dich tiefer in die Materie einzulesen.
Als Einsteigerlektüre empfehle ich gerne -> http://openbook.rheinwerk-verlag.de/linux/
 
Last edited:

danton

Debian User
Wenn du einigermassen gut englisch verstehst, dann ist die grundlegende Funktion von DNS recht gut an unterhaltsam erklärt:
 

Thunderbyte

Moderator
Staff member
Nichts für ungut: persönliche Weiterbildung ist eine Sache, die Aufwand, Zeit und damit in der Regel Geld kostet (oder zumindest Freizeit klaut). Das machen vielleicht die eigenen Eltern für einen, aber schon in der Schule bekommen Menschen Geld für die Tätigkeit der Ausbildung. Das Internet ist voll mit allen Basisinformationen, die für ein Verständnis des DNS Systems (und allem was damit zusammenhängt) nötig sind. Daher ist Eigeninitiative und Eigenstudium gefragt, bevor andere Personen ins Spiel kommen. Für spezielle Fragen gibt es z.B. in diesem Forum (und vielen anderen Plattformen) Personen, die FREIWILLIG helfen. Diese Bereitschaft sollte aber nicht durch "erklär mir die Welt" Anfragen ausgenutzt werden, dazu kann das auch gar nicht so passieren.

Daher: Selbststudium kommt vor der (fachlich kundigen) Frage. Alles andere ist anmaßend.
 
Top