Debian 8 Jessy

Raleblue

New Member
Hallo zusammen!
Ich bin neu hier aber nicht neu mit Server4you, seit 2011 bin ich jetzt Klient bei denen und habe Heute meinen 8. Server angekauft.
Jetzt meine Frage:
Da Server4you nicht mehr Debian 7 hat musste ich Debian 8 instalieren, nun hab ich das problem dass ich den VNC nicht normal zum laufen bringen kann.
Ich konnte mich einloggen aber der Desktop ist Grau..
Capture.PNG
Es sieht aus als ich 2 Monitore angeschlossen habe was quatsch ist.
 
Last edited by a moderator:

DeaD_EyE

Blog Benutzer
Dieser Desktop-Kram ist nicht einfach :-(
Am einfachsten fand ich es xvnc und xfce zu verwenden.
 

IP-Projects.de

verifizierter Anbieter
verifizierter Anbieter
Wieso nicht an den Server4You Support wenden? Vermutlich gibt es ein Problem beim Installer dass er den VNC Server nicht korrekt startet.
 

Raleblue

New Member
Das ist ein Bug und schwer zu lösen. Ich hab mir Ubuntu installiert und hier ging sofort alles ok wie ich das gewöhnt bin :)
 

phibo

New Member
Wieso nicht an den Server4You Support wenden? Vermutlich gibt es ein Problem beim Installer dass er den VNC Server nicht korrekt startet.
Wieso an den Support wenden? Für mich sieht das so aus, als wäre der Server korrekt installiert worden und nu frickelt der Kunde sich da ne Desktopumgebung (wtf?) drauf.
 

DeaD_EyE

Blog Benutzer
Ich hatte den Anwendungsfall und mir hat es ein paar Stunden Wartezeit erspart. Um Problemen aus dem Weg zu gehen, starte ich VNC nur, wenn ich es brauche und natürlich als User. Komisch wird es dann, wenn die Leute versuchen über die GUI Aufgaben zu erledigen, die man viel besser in der Shell machen kann.
 
Last edited by a moderator:

Raleblue

New Member
Wieso an den Support wenden? Für mich sieht das so aus, als wäre der Server korrekt installiert worden und nu frickelt der Kunde sich da ne Desktopumgebung (wtf?) drauf.
Wenn du wüstest wozu ich VNC brauche würdest du nicht so was sagen!
Meine Arbeit auf meinen 8 servern kann man nicht im Shell erledigen.
Apropos bug, es ist ein bug und KEIN konfigurationsfehler, ich habe ne Menge darüber gelesen und ein paar Leute kontaktiert und es ist definitiv ein Bug! ;)
 

nexus

Well-Known Member
Wenn du wüstest wozu ich VNC brauche würdest du nicht so was sagen!
Wenn du es verraten würdest, könnte man dir möglicherweise zielgerichteter helfen und/oder alternative Lösungsansätze in den Raum werfen.

Meine Arbeit auf meinen 8 servern kann man nicht im Shell erledigen.
Das muß aber dann schon ein extrem exotischer Anwendungsfall sein, wenn man es nicht über die Shell erledigen kann.

Apropos bug, es ist ein bug und KEIN konfigurationsfehler, ich habe ne Menge darüber gelesen und ein paar Leute kontaktiert und es ist definitiv ein Bug! ;)
Wenn du dir so sicher bist, daß es ein Bug ist, dann solltest du vielleicht die Maintainer darüber informieren.
Den entsprechenden Bugfix wirst du hier wohl eher weniger bekommen...;)
 

DeaD_EyE

Blog Benutzer
Mein erstes Bild im Kopf: WinCC mit dem Kühlkreislauf eines Atomkraftwerks.

Solange das etwas ist, was uns nicht um die Ohren fliegt, ist alles gut :-D
Das würde mich jetzt aber auch interessieren. Welche Serverdienste sind serverseitig nicht headless?
 

MadMakz

Member
http://x2go.org dürfte eine funktionierende Alternative sein. Transportiert wird über SSH.

Hatte ich selbst eine Weile im Einsatz, jedoch nicht unter Debian 8, und konnte mich nicht beschweren.
 
Top