• This forum has a zero tolerance policy regarding spam. If you register here to publish advertising, your user account will be deleted without further questions.

Cyrus-IMAP oder DBMail auf einem vServer

ajordan

Registered User
Hallo Experten!

Derzeit betreibe ich auf meinem vServer bei S4Y einen kleinen Cyrus-IMAP-Server für meine persönliche Mailbox (ca. 200 MB) und greife darauf mit Hilfe von Squirrelmail über eine https-Verbindung zu.

Teilweise dauert der Seitenaufbau beim wechseln in einen anderen Folder oder bei Aktionen wie "Mail löschen und nächste lesen" recht lange. Natürlich können hier und da auch verlängerte PING-Zeiten zum RZ schuld sein, aber generell ist die Verbindung doch recht zügig.

Also suche ich jetzt das eigentliche Bottelneck...

Ich habe letztens gelesen, das bei den vServern der Zugriff auf das Filesystem evtl. langsam ist. Wäre also der Einsatz eines Datenbank-basierten Mail-Servers (z.B. DBMail) sinnvoll? Hat jemand damit schon Erfahrungen gesammelt?

Welche anderen Komponenten könnten das Bottleneck sein?

Vielen Dank für Eure Hilfe,
Andreas
 
Back
Top