custom php.ini (PHP-FPM / mod_proxy_fcgi)

Rukola

New Member
System: Ubuntu 16.04 - apache 2.4 - php7.0

Ich habe bisher falls nötig für jeden virtuellen Host eine eigene php.ini genutzt. Nun nutze ich PHP-FPM mit mod_proxy_fcgi und verwende entsprechend unterschiedliche User mit ihrem eigenen Pool.

Gibt es dabei noch die Möglichkeit, entsprechend für unterschiedliche Domains auch eine eigene php.ini zu nutzen ? Tante-Google spuckt keinen brauchbaren Vorschlag aus oder ich suche falsch ^^
 

Rukola

New Member
Hmmm ok, dann muss ich es so nutzen und die pools entsprechend einrichten.

Aber vielen Dank für deine schnelle Antwort !

lg
 
Top