• This forum has a zero tolerance policy regarding spam. If you register here to publish advertising, your user account will be deleted without further questions.

Confixx 3.0 und FTP User anlegen?

IntelKiller

Registered User
Hi

ich habe einen Root Server :eek: ja sonst währe ich ja net hier =)

So also ich habe auch Confixx 3.0 wenn ich aber als Reseller einem Benutzer 9 FTP accounts erlaube ich dann mich als dieser im Confixx einlogge ist alles super da steht freie FTP accounts 9 ! Ja ich kann aber keinen anlegene! Ich habe also via ssh ein Verzeichniss angelegt ( das ist doch nicht normal total aufwändig ) ja super dann sehe ich da das verzeichniss kann dann auch einen Benutzer anlegen ( web0f1 ) dem habe ich dann ein PW verpasst alles super gehe ich dann in WEBFTP und logge mich ein ( auch bei anderen ftp Progs ) Steht da Faild login! Das kann doch nicht sein! Da habe ich einen root und kann keine weiteren FTP accounts auf machen! IN linux ist doch schon ein FTP prog drin wie kann ich da benutzer anlegen? Oder wie bekomme ich das mit Confixx hin? PLEASE HELP
 
Doch, natürlich kannst du dann als User im Confixx einen FTP-User anlegen:

Confixx->Tools->FTP-Benutzer
 
Ja da habe ich ja auch den Benutzer angelegt! Ich habe da auch das PW vergeben! :rolleyes: Aber ich kann mit FlashFxp oder smart Ftp oder WEB FTP nicht connecten login failed steht dann da immer!
 
Soweit ich weiss muss der Apache erstmal rebooten.

Das geht automatisch, je nach deiner Intervalleinstellung im Confixx, oder manuell mit:

Apache Version < 2:
./etc/init.d/apache restart

Apache Version > 2
./etc/init.d/apache2 restart
 
Grundsätzlich würde ich sagen:
Der FTP-Server läuft nicht.

Analyse:
auf der Maschine ein 'telnet localhost ftp' machen.
Eine Meldung wie '220 ProFTPD 1.2.9 Server [localhost]' sagt, daß er läuft.
'telnet: Unable to connect to remote host: Connection refused' sagt aus, daß er nicht läuft.
In diesem Fall muß man erstmal rausbekommen, wie er normalerweise gestartet wird: 'll /etc/init.d/*ftp*' würde ein Startscript für einen standalone FTP-Server bringen; 'grep ftp </etc/inetd.conf' und 'll /etc/inetd.d/*ftp*' würden einen Hinweiß auf die Startart "unter inetd" brinden.

Je nach Ergebniss '/etc/init.d/...ftp... start' oder '/etc/init.d/inetd restart' ausführen und nochmal testen.

huschi.
 
Ja das Problem habe ich auch, konnte aber auch nix ändern, wie laut beschreibung hier. geht immer nock nixs.
 
Sorry habe den thread eben erst gefunden,ich habe die anweisungen von huschi auch gemacht aber kein ergebniss.
 
Hallo Shorty,
d.h. Du hast wahrscheinlich das auf dem Bildschirm stehen gehabt, was uns hier weiterhelfen könnte Dein Problem zu lösen.

huschi.
 
Back
Top