BL Microsoft

GoofyLyfe

New Member
Hallo SSF,

hat jemand schon Erfahrung mit der Blocklist von Microsoft gemacht? Oder machen müssen?

Meine aktuelle RIPE-Allocation steht seit kurzem drauf, ohne erkennbaren Grund. Vermutlich sperren sie trotz der aktuellen /22er-Policy ganze /16er Blöcke weg.. Erscheint mir wenig sinnvoll.

Im Hetzner Wiki ist ein Link zum Unblocking Support zu finden. Das Formular habe ich bereits 5x ausgefüllt und es kam jedes mal mit

Hinweis: Das Auftreten von Fehlern ist unwahrscheinlich. Sollte jedoch ein Fehler angezeigt werden, dann übermitteln Sie die betreffende IP-Adresse oder den betreffenden IP-Adressbereich erneut.
zurück.

Die e-Mails selbst werden mit

host eur.olc.protection.outlook.com[104.47.5.33]
said: 550 5.7.1 Unfortunately, messages from [< IPv4 Adresse>} weren't sent.
Please contact your Internet service provider since part of their network
is on our block list (S3150).
abgelehnt.

Kennt jemand vllt eine alternative Kontaktmöglich oder hat einen anderweitigen Tipp für mich?

Wäre für Ideen dankbar :)
 

GoofyLyfe

New Member
Hi,

danke! Nein, kannte ich noch nicht. Leider steht dort aber auch nicht viel neues.

RDNS stimmt natürlich
SPF stimmt
DKIM stimmt
TLSA für Port 25 gesetzt
IP auf keiner Blacklist
IP auf dnswl.org Med

Ich hatte zwischenzeitlich in eine andere Allocation umgezogen, die hat auch erstmal einige Zeit funktioniert, steht jetzt aber auch auf der BL (daher auch das Thread).

Auch im Microsoft IP-Reputation Service (https://sendersupport.olc.protection.outlook.com/snds/) steht die IP als "Ok." drin - geblockt wird aber trotzdem.

Bin echt Ratlos o_O
 

sbr2d2

Registered User
Wir waren auch schon auf deren Blacklist. Nachdem wir eine Mail an T-Online geschickt haben mit dem Hinweis das 3-4 mal im Jahr ca 4500 Mails raus gehen, war die Ip innerhalb 12 Stunden wieder raus aus der Liste. Die sind da recht schnell und wenn man vernünftig mit denen spricht sogar überaus freundlich.

Edit hat grade fest gestellt, das ich Microsoft mit T-online verwechselt habe, sry...
 

GoofyLyfe

New Member
Zum Block kann ich leider keine Auskunft in SDNS erhalten, da Microsoft ins RIPE Whois Querry Rate-Limit läuft. Ich versuch schon seit Tagen die Blocks zu adden, aber keine Chance. Das /32 (wird scheinbar anders abgefragt) ist aber soweit i.O.:
All of the specified IPs have normal status.
Symantec sieht auch gut aus:
IP does not have any bad reputation
Auf Barracudacentral und Talos ists auch kein negativer Eintrag zu finden.
 

Top