apr-util-mysql kann nicht gefunden werden!

Wronnay

New Member
Hallo,

ich habe einen Debian („Wheezy“) vServer. Da ich meine vHosts in einer Datenbank speichern will, wollte ich das folgende Tutorial befolgen: http://coderlearner.com/Apache_Virtual_Hosts_with_A_Database

Das Problem ist nur, dass ich die Pakete apache2-dev und apr-util-mysql nicht finden kann! - also habe ich apache2-threaded-dev statt apache2-dev installiert.

Aber was kann ich statt apr-util-mysql installieren?
Und unterstützt mein Tutorial eigentlich auch ServerAlias? (Ich bräuchte nämlich einen Wildcard-Eintrag ...)
 

Wronnay

New Member

Das ist ja schon installiert ... :)

Edit:

Code:
<VirtualHost *:80>
    ServerName *
    DocumentRoot "/var/www/vhost"

    DBDriver mysql
    DBDParams host=127.0.0.1,user=dbuser1,pass=dbpass1,dbname=vhost

    DBDocRoot "SELECT documentRoot FROM apachevhost WHERE serverName = %s"  HOSTNAME
</VirtualHost>

> Ich habe jetzt diesen Code unter /etc/apache2/sites-available in einer Datei gespeichert, aber wenn ich eine Domain in der Datenbank speichere, dann wird diese anscheinend nicht aufgeschaltet ...
 
Last edited by a moderator:
Top