apache-config-dump.pl und Wildcard Includes

schluppy

New Member
Hallo zusammen,

ich nutze das kleine Perl Tool von Huschi zum dumpen der Apache Config. Leider kann ich mit perl gar nix anfangen, bin mit Shell Scripten groß geworden.

Hier gibt es das Script:
http://www.huschi.net/35_413_de-apache-config-dump.html

Kann mir jemand sagen was ich in diesem Script ändern muss damit ich Wilcard Includes auch ausgeben kann?

Das meinte ich mit den Includes:
http://httpd.apache.org/docs/2.0/en/mod/core.html#include

Wäre echt super und würde mir weiter helfen meine Apache-Configs besser zu verwalten.

Danke und viele Grüße

schluppy
 
Last edited by a moderator:

dotme

New Member
Mit folgendem Patch müßte das halbwegs klappen:

Code:
--- apache-conf-dump.ORIG.pl    2011-09-14 14:46:56.616313943 +0200
+++ apache-conf-dump.pl 2011-09-14 14:53:56.376314126 +0200
@@ -173,10 +173,22 @@
                                if (!file_name_is_absolute($inc)) {
                                        $inc = $config{ServerRoot}.$inc;
                                }
-                               if (-d $inc) {
-                                       read_dir($inc);
+                               if ( $inc =~ m/[*?]/ ) {
+                                       if ( $inc =~ m/\s/ ) {
+                                               print qq(### WARN ### Skipping ambiguous Include "$inc"\n);
+                                               next;
+                                       }
+                                       foreach my $include ( glob( $inc ) ) {
+                                               if ( -f $include ) {
+                                                       read_file( $include );
+                                               }
+                                       }
                                } else {
-                                       read_file($inc);
+                                       if (-d $inc) {
+                                               read_dir($inc);
+                                       } else {
+                                               read_file($inc);
+                                       }
                                }
                        } else {
                                if ($line =~ /^[}s\t]*ServerRoot[\s\t]+"?([^"]+)"?/i) {
 

Huschi

Moderator
Staff member
Danke dotme, hab das Script entsprechend erweitert.

@schluppy,
Du schreibst jetzt 1000 mal meinen Namen. Und zwar richtig!

huschi.
 
Top