An was für einem ComputerSystem arbeitest Du?

haggybear

Registered User
Ich liebe diese Stelldichein's ;-) Aber da darf ich natürlich nicht fehlen ;-)

Lena (Hauptrechner)
Marke: Haggy's Knöter-Eigenbau-Lustiges-4-Farb-Bigtower-Gehäuse
AMD XP2400
1 GB DDR RAM
ATI 9700 128MB
Debian 3.1 Sarge / KDE 3.5
200 GB WD

Julchen (Laptop)
Marke: Asus
Pentium Centrino 1,7 GHz
1 GB RAM
ATI x700 128MB
Windows XP
100 GB Seagate

Anny (Bastelrechner 1)
Marke: Eigenbau
AMD XP 1800
1 GB RAM
GeForce FX 5400 128MB
Windows 2000
80 GB IBM

Mona (Bastelrechner 2)
Marke: Spender-Komponenten von Jule & Anny
Intel Pentium III 800
512 MB RAM
ATI Radeon 9200 SE 128 MB
Debian 3.1 / GNOME 2.0
60 GB IBM

Hanni (Reciever Wohnzimmer)
Marke: Nokia D-Box2
Motorola PPC 66MHz
32 MB RAM
TuxBox / Neutrino
20 GB IBM

Nanni (Reciever Schlafzimmer)
Marke: Nokia D-Box2
Motorola PPC 66MHz
16 MB RAM
TuxBox / Enigma

Paula (Web/Application Server)
Marke: Fujitsu Siemens
2x AMD Opteron 1212
2.048 MB DDR2-RAM /400MHz
2x 200 GB SATA
Debian 3.1 / Plesk 7.5.4

Router: FritzBox 7141
Firewall: Digitus Pro
 

racer

Registered User
Na dann geb ich auch mal mein Senf dazu:

Hauptrechner:
----------------------------------------
Windows XP Professional
CPU: AMD Athlon64 X2 5000+
Mainboard: Asus M2N-SLI Deluxe
RAM: 1024MB DDR2-800MHZ XMS Corsair
Lüfter: Arctic Cooling Freezer 64Pro
HDD: WD 250GB 16MB Cache
GPU: geForce 7300GS
Monitor: Röhrenbomber
Maus: Logitech MX Revolution

Bastelrechner
--------------------------------------
Windows XP Professional
CPU: AMD Athlon XP 2600+
Mainboard: ASRock K7S8X
RAM: 512MB DDR-400MHZ Kingston
Lüfter: Arctic Cooling ......
HDD: 50GB Samsung 8MB Cache
GPU: geForce FX 5200LE

Laptop
-------------------------------------
Windows XP Home
Komponenten nich im Kopf.. Aber nicht schlecht.
HDD: 120 GB Samsung


mfg
racer
 

schonwieder

New Member
Ich gebs auch preis:D

Hauptrechner (Desktop PC):
CPU: Intel4 2,4 Northwood
Mainboard: Gigabyte GA-8SIML
RAM 512
HDD 80GB
Grafik geforce FX 5200 64MB
Monitor Röhre
Win XP Home OEM

Lappytop:
Dell latitude 510
intel celeron ca. 1Ghz
Ram 256
Grafik on board
WIN XP HOME OEM
 

klettus

New Member
Hallo, meine Kisten:D

-Normaler PC

Marke Eigenbau
Intel Core 2 Duo E6750 2x2,66GHZ
4GB DDR2-SDRAM-800
Vista Ultimate x64
Geforce 8600GTS
400GB SATA II Festplatte und was sonst noch dazu gehört;)


-1.Server

IBM xSeries 345 Server

wird bald aufgerüstet, momentan:

1x von zwei mögl. CPU´s Intel Xeon 2,4 GHZ (S603)

Win 2003 Enterprise, Win 2008 RC Teste ich noch dran^^

512 MB DDR-SDRAM 266, REG, ECC.

36 GB Ultra 320 SCSI, 10.000 RPM
usw.....


-2. Server

DELL PowerEdge 6450

4x Intel Pentium III Xeon gesammtleistung 2,8 GHZ

Win 2003 Enterprise

1GB SD-RAM, ECC, REG.

18,6 GB U160 SCSI, 10.000RPM

usw......

Gruß

André:)
 
Last edited by a moderator:

amnesie

Blog Benutzer
2 IBM X31 Notebooks (Hautparbeitskisten)
Pentium M 1.4Ghz, 512/1536 MB RAM, 40er Platte
12"
Ubuntu irgendwas/Debian unstable

im Shuttle-Gehäuse (staubt langsam voll)
Celeron 2,4 Ghz,1GB RAM
160G Disk
17" TFT
(ich glaub ein Ubuntu)


rödelt durch:
AMD Athlon 3200+
1G RAM
2x40G + 2x160G Festplatten, jeweils RAID1
Debian sarge

routet:
Lex thinclient, Via C3 mit 500 Mhz, 256M RAM, 256M Compactflash
Debian oldstable

gelegentlich:
DEC Personal Workstation PW433a
Alpha 21164 mit 433Mhz, 1G RAM
2x18G SCSI im RAID1
Debian unstable

SGI O2
mips r5k mit 195Mhz
64M RAM
4G SCSI
Debian unstable

Duron 700
1G RAM, 20G Disk
(Debian unstable Stand Sommer 2007, seitdem nicht mehr gestartet)

(Irgendwo fährt noch ein alter Mac und ein Digital Server rum ...)
 

pillul

Registered User
Also:

Workstation @ HomeOffice
Nforce 650
Intel Quad Core Q6600
8GB OCZ DDR2-800 MHZ RAM
Asus EN8800GT
~1,5TB Speicher (Raid 5)


Workstaion Büro
Intel D 3,06GHZ
4GB Ram
200GB HDD

Laptop
Vor einer Woche in die ewigen Jagdgründe gegangen, neues wird bestellt :)
 

Ricko

New Member
Muaha, da bin ja ich direkt OldSchool dagegen ;)

Nja, arbeite halt nur. . .

1GHz AMD-Duron
1 GB RAM
120 GB IDE-HDD Seagate
Elitegroup K7S5A (Jeah, rockt seit ~2001)
GeForce 4 MX (Wie gesagt, hauptsächlich Arbeit...)
die hängt an nem 22er TFT
Ultron 5.1 Karte (weils günstig war)
die hängt an nem 2.1 Labtec System
08/15 Optische Maus
Oldschool DIN Teil ;D mit der man noch Leute erschlagen kann...
 
B

blob

Guest
Also, mein Server ist da noch etwas ärmer:

Prozessor: 990 Mhz ich glaube Atlon
Speicher: 780M (SDRam, nachdem 256M gestorben sind und ich keinen Ersatz finde)
Monitor: geliehener Flatscreen Acer AL1511, nachdem mein Röhren-Screen kürzlich gestorben ist
Maus: seriell
Tastatur: xpc, portugiesisch
Festplatte: 500 MB IDE , andere 300 MB außer für backups abgeklemmt
3 DVD-Brenner LG IDE
SCSI Initio-940 Adapter
Grafik: Radeon 9650 256M embedded (3d mit Compiz-Fusion funktioniert :) )
Bt848 Video Capture
Creative SB Audigy / Firewire
Modem: Tompson 530v6, habe noch ein Olitec 56k da hier oft ADSL nicht geht
Floppy: 2 x 3,5" (versuche dringend Ersatz für meine Floppy 5 1/4" zu finden)
System: Minix, 10 Linux-Distros auf div. Partitionen, hauptsächlich benutzt: zu SYS mutiertes Slackware
(außer Festplatten, DVDs, Modem, System: alle Teile auf dem Müll gefunden, incl. mainboard, memory)

Ich habe noch einen anderen Rechner, zum Entwickeln von Programmen usw:

Prozessor Semptron 3600+ (1800 MHz)
Speicher 4 GB
Monitor: keinen :(
Tastatur: dgl wie oben
Maus: pc2
Festplatte: 750 MB SATA + 500 MB IDE
1 DVD-Brater LG SATA, 1 ... IDE
Grafik: GCube Radeon X1650 mit 512 MB embedded (Grafik 3d geht nicht :( )
Floppy: 2 x 3,5"
System: 8x SYS (4 Part. der 2 Platten), für Experimente/Entwicklung, compilieren usw benutzt
 
Last edited by a moderator:

fastforward

Registered User
Office Work:
Dual 2.8Ghz Xeon
4GB RAM
2 *72GB SCSI ( Raid )
4 * 21 TFT
1 * FC Netzwerkkarte direkt am Backbone

Home Work:
Xeon 3Ghz
4GB Ram
2 * 500GB SATA ( Raid )
2 * 21 TFT

Home Server:

2 *HP DL 380 ( mit je ) ESX UMGEBUNG
2 * 3.04Ghz Xeon
16GB RAM
2 *HBA
2 * Quad Netzwerkkarten (1Gbits)

1 * EVA SAN
6TB NETTO mit 72GB FC Disk

1 * ASA 5540 Firewall ( 8Gbits Ports )


1 * 20Mbits ( Symetrisch )Glasfaser ins Office
1 * 25Mbits/1Mbits Inet Verbindung
( Beide über BGP Routing )

Ungefähr so sieht es aus, etliche Details sind nicht erwähnt
 
G

Gast4121

Guest
auchloswerd;-)

Rechner

AMD Opteron 1,8 Ghz
3 Gb Ram
Günstigste Grafikkarte die 2 Monitore gleichzeitig unterstüzt und 128MB eigenen Ram hat... reicht!
820gb Speicher 250Arbeiten+250Backup+320USB-Platte
19 Zoll TFT und 19 Zoll Monitor (grausam der Unterschied, deshalb meist aus!)

Laptop privat
Intel 486 100 Mhz
8 MB Ram
1 MB Grafik
13-14 Zoll Display


Laptop Arbeit
irgendwas 1 Ghz
256 MB Ram
 

elias5000

Site Reliability Engineer
Wenn ich den Thread so sehe, würde mich mal das durchschnittliche Alter der Teilnehmer interessieren und was sie für ein Auto fahren.

Wie allgemein bekannt ist, verhält sich das ja umgekehrt proportional zum mindestens benötigten Platzangebot der Beinkleider, das nötig ist um einen angemessenen Komfort für den Träger zu gewährleisten... ;)

Edit: Wie ich gerade sehe, kommt Quizmasterlex bei meiner Betrachtung sehr vorteilhaft weg. ;)
 

AnPa

Registered User
Ich habe vor einiger Zeit meinen Rechner etwas aufgerüstet.
Hier die neuen DateN:

1 - Haupt-Arbeitsplatz
Marke: Eigenbau
AMD Athlon 64 x2 6000+
4 GB RAM
5 Festplatten (80GB,120GB,160GB,160GB,750GB)
1 Externe HD (250GB)
2 Brenner
Nvidia GeForce 8600 GTS 256MB
3,5 " FDD
Windows Vista Ultimate SP1
 

Janny82

Blog Benutzer
PC@Home:

CPU: AMD Athlon 64 X2 6000+
MB: ASUS M2N
RAM: 4GB DDR2-800
HDD: 2x500GB SATA2
ext.HDD: 2x 400GB IDE + 1x120GB IDE + 1x160GB IDE in Assmann Digitus USB-Gehäuse
GPU: GeForce 9600GT
OS: Windows XP SP3

PC@Work:

CPU: Intel P4, 2,8Ghz
MB: "HP Special" :)
RAM: 1GB DDR1-400
HDD: 2x40GB SATA
GPU: "Intel onboard Power" :)
OS: Windows XP SP2
 
Last edited by a moderator:
G

Gast4121

Guest
Wenn ich den Thread so sehe, würde mich mal das durchschnittliche Alter der Teilnehmer interessieren und was sie für ein Auto fahren.

Wie allgemein bekannt ist, verhält sich das ja umgekehrt proportional zum mindestens benötigten Platzangebot der Beinkleider, das nötig ist um einen angemessenen Komfort für den Träger zu gewährleisten... ;)

Edit: Wie ich gerade sehe, kommt Quizmasterlex bei meiner Betrachtung sehr vorteilhaft weg. ;)
teilweise richtig;-) Ich bin allerdings noch relativ jung, fahre jedoch einen Golf 4. Dieser hat zwar keinen Zentralverriegelung, dafür aber mehr als genug Platz sowie 4 Airbags, ABS, automatische Gurtstraffer.... Das Auto zum fahren und den Rechner zum arbeiten.


Anmerkung zu den Rechnern:
Navi
CPU: ARM 400 Mhz
Speicher: 64 MB + SDKarte
Dafür gearbeitet: sehr viel;-)
 
Last edited by a moderator:

elias5000

Site Reliability Engineer
Ihr habt schon meine Anspielung auf die natürliche "Ausstattung" der Thread-Teilnehmer mitbekommen, oder? (Die Antworten lasen sich so ernst gemeint... ;))

Aber um beim informationstechnischen Schwanzvergleich nicht zu fehlen reiche ich mal meine Daten nach:

Notebook:
MacBook Core 2 Duo 2,2GHz (weiß)
2GB RAM
Intel GMA X3100
120GB HDD (OSX Leopard)

PC@Home:
AMD Athlon 3700+ (auf Gigabyte MB)
1GB RAM
2x GeForce7600GS SLI
2x 120GB HDD - RAID1 (Fedora 8)
1x 80GB HDD (Windows XP - zum gelegentlichen Spielen)

Server@Home:
Intel Celeron 1800
512MB RAM
2x 160GB HDD - RAID1 (noch Fedora Core 6)

Router@Home:
Asus WL-500gP
300MHz
32MB RAM
16MB Flash (OpenWRT)

PC@Work:
AMD Athlon X2 4000+ (auf Gigabyte Workstation-MB)
1GB RAM
GeForce7300 (2x 17" TFT)
1x 200GB S-ATA2-HDD (Fedora 8)

Server@Work:
Einige... ;)

Edit: Ich trage gerne weite Hosen - auch wenn mein IT-"Fuhrpark" doch ein paar Geräte beinhaltet... :p
 
Last edited by a moderator:

snikers

New Member
Marke: Eigenbau
AMD Sempron 2200+
2 GB RAM (DDR)
2 Festplatten ( a 160GB)
1 Externe HD (160GB)
2 Brenner (DVD,CD)
ATI Radeon 9800 Pro 256MB

Maus: Raptor Gaming M2
Monitor: XeroX 19" TFT 8ms
Windows XP Professional

Internet: arcor 16000
 

marneus

Registered User
Jetzt kann ich hier auch ungeniert posten :D

Desktop-PC:
Intel Core2Duo E6850 @ 3 GHz
4 GB RAM
500 GB Festplatte
NVIDIA Geforce 8800 GTX (768 MB Ram)
LightScribe DVD Brenner

Notebook:
SONY Vaio SZ4XWN
Intel Core 2 Duo T7200 2,00 GHz (Merom, 667 MHz FSB, 4 MB Cache)
2048 MB DDR RAM
120 GB (2,5", 5400 U/m, S-ATA)
Intel GMA 950 (Stamina-Mode) oder NVIDIA GeForce Go 7400 GPU (Speed-Mode)
13,3" WXGA X-black LCD mit LED

Mein anderes Notebook (ACER Extensa 4100) hat meine Freundin bekommen :)
 

redled

New Member
Lustiger Thread=)

1. Router@Home + Fritzbox(Router abgeschaltet) Phone
P3-700 Coppermine, 512MB ECC-RAM
GA-6BXE + 2 x R8139c 100MBit
1 x 13,7GB System HDD
1 x 73 GB Daten, MySQL-DB etc.
1 x PlexWriter 8/4/32A (Brennen an der Console=))
Redhat9, Postfix, SA 3.2.4. ClamAV, Squid, Privoxy, VPN, FTP, HTTP, Firewall etc.

2. Server1@Home
Netfinity5500-M20@Home
2 x Xeon 500, 1280MB ECC-RAM
RAID5 (65GB) + RAID1 (9,1GB) SCSI SCA80
Suse9.3, Qmail etc.
Backupserver, Fileserver, Qmailtestserver, MySQL, FTP etc. (Heizung, Tisch, Spielzeug)

3. Server2@Home
2 x P3-500 Katmai, 512MB RAM
ASUS P2B-DS SCSI BX-Chipsatz
2 x 4,3GB IBM(1x Suse9.3, 1x W2000Server), 1x 9,1GB DDRS IBM
2 x 40 GB IDE
1 x CD-R55S (Teac, SCSI), 1x Plextor ULTRAPLEX SCSI
1 x AWE 32 + 8MB RAM
1 x DC-30 (Videoschnitt)
MuggeSERVER, MIDI-Soundmaschine, Fileserver, Videoserver, FTP, Suse9.3 o. W2000-Server

4. Server3@Home
1 x P200MMX , 128MB RAM
1 x ASUS P/I-P55T2P4 HX-Chipsatz :)
1 x 30GB Maxtor + 1x 60GB Maxtor
1 x AWE32 + 8MB RAM + YAMAHA DB-50XG
1 x 3,1GB (DOS 6.22 + ARACHNE :)) 1 x 8GB (NT-4.0 Server)
Midi-Soundmaschine, Muggeserver, Fileserver, PDC, DOS-Game-Maschine

4. MiniRouter@Home
Ersatzrouter für Hauptrouter, Eigenentwicklung
embedded-Board, Intel P200MMX, 64MB RAM, 2 x 100 Mbit
2,5 Zoll IDE, 7,6GB + 1 x 512MB CF-CARD
µC-überwacht, Netzwerkschnittstellenüberwachung + Akkuüberwachung
interne USV, 2 x 20 LCD
VPN, FTP, HTTP, Firewall, Redhat9

5. Terminal@Home
P4, 2,8 GHz Northwood, 1GB RAM, EYE-910
ASUS P4C800-E Deluxe
AHA 29160 64Bit, 6 x 9,1GB SCSI (verschiedene Modelle bis 15000Upm)
1 x 40GB IDE, 1 x 80GB SATA
1 x CD-R58S (Teac) 1x Ultraplex 40fach, SCSI
1 x GSA 4040B
die restliche Hardware spar ich mir, Spiele und Soundkrempel halt

Mag alles etwas älter sein, aber die Lastenverteilung macht es. Mir kommt es in erster Linie auf Ausfallsicherheit und stabile Systeme an.
Bis auf den Netfinity alles Eigenbauten.
 
Last edited by a moderator:
Top