• This forum has a zero tolerance policy regarding spam. If you register here to publish advertising, your user account will be deleted without further questions.

rolapp

Fan vom SSF
Ich habe hier ein Ubuntu 14.04 als Email-Server läuft Postfix mit Amavis/Spamassassin als Filter und Dovecot als MDA.

Soweit so gut es läuft alles Top.

Meine Frage ist jetzt das Verhältnis zwischen Amavis und Spamassassin.
Ich möchte, wenn ich Mails von Hand in den Spam-Ordner verschiebe, es Spammassissin automatisch lernt. Hierfür habe ich einen Cronjob in /etc/cron.d
Code:
1 3  * * *   amavis   /usr/bin/sa-learn --spam --dbpath /var/lib/amavis/.spamassassin/ --dir /var/vmail/*/*/Maildir/.Junk/cur/*
Aber irgendwie scheint das nicht zu funktionieren. Autolearn vom Spamassassin scheint zu funktionieren. Hier mal zwei Mail-Header.
Ham:
X-Spam-Flag: NO
X-Spam-Flag: NO
X-Spam-Score: -1.9
X-Spam-Level:
X-Spam-Status: No, score=-1.9 tagged_above=-999 required=4.5
tests=[BAYES_00=-1.9, NO_RELAYS=-0.001, URIBL_BLOCKED=0.001]
autolearn=ham autolearn_force=no
Spam:
X-Spam-Flag: YES
X-Spam-Score: 9.728
X-Spam-Level: *********
X-Spam-Status: Yes, score=9.728 tagged_above=-999 required=4.5
tests=[BAYES_99=3.5, BAYES_999=0.2, DKIM_SIGNED=0.1, DKIM_VALID=-0.1,
DKIM_VALID_AU=-0.1, HTML_IMAGE_ONLY_08=1.651,
HTML_IMAGE_RATIO_02=0.437, HTML_MESSAGE=0.001,
HTML_SHORT_LINK_IMG_1=0.001, PYZOR_CHECK=1.392,
RCVD_IN_BL_SPAMCOP_NET=1.347, RCVD_IN_RP_RNBL=1.31,
SPF_HELO_PASS=-0.001, SPF_PASS=-0.001, T_RP_MATCHES_RCVD=-0.01,
URIBL_BLOCKED=0.001] autolearn=no autolearn_force=no
Spam wird richtig erkannt so weit so gut, hier ist autolearn=no
Ham wird durchgelassen hier ist autolearn=ham (Email von meinem T-Online Account)

Was ich jetzt nicht ganz verstehe ist das mit dem autolearn, mal ja mal nein?
Was muss ich wo ändern damit der Spam-Ordner als Spam gelernt wird und was muss ich bei falsch gelernten Mails machen? (muß ich da einen Ordner nennen wir Ihn Ham anlegen und sa-learn --ham daruf laufen lassen) sollte so funktionieren.

Irgendwas mache ich falsch, ich muß doch sa-learn als user amavis laufen lassen. Die Bayes DB liegt ja im Verzeichnis /var/lib/amavis/.spamassassin und das gehört ja amavis.
Wie gesagt autolearn funktioniert die bayes DB wird bei Mailzustellung aktualisiert. Nur manuell mit sa-learn bekomme ich es nicht hin.

Ich bräuchte da mal einen Tipp.
 
Last edited by a moderator:
Das mit dem Autolearn ist Score abhängig, die Werte kann man mit den folgenden Einstellungen beeinflussen. Die hier angegebenen Werte sind die Voreingestellten Werte.
Code:
 bayes_auto_learn_threshold_nonspam -0.001 
 bayes_auto_learn_threshold_spam 9.0
ham wird bei einem Score von -0.001 automatisch gelernt.
spam wir bei einem Score von 9.0 automatisch gelernt.

Zum zweiten Problem mit sa-learn, Denkfehler vom Amt!
Ich benutze ISPConfig als Verwaltungsoberfläche, diese setzt die Recht für das Mail-Verzeichnis auf 600. Da ja keine Gruppenrechte gesetzt sind kann den Benutzer Amavis nicht im Mailverzeichnis lesen. Dadurch geht mein Cronjob ins leere. Ich lassen den jetzt als root laufen und jetzt lernt er. So mal schauen wie es dann auf Dauer funktioniert.
 
Back
Top