• This forum has a zero tolerance policy regarding spam. If you register here to publish advertising, your user account will be deleted without further questions.

Abrufen von Mails aus Postfach mit Outlook funktioniert nicht!

ketchup

Registered User
Auf einem frisch installierten vServer Debian von Server4Free funktioniert das Abrufen der eMails von einem Mailkonto nicht. Er meckert :

Bei der Anmeldung am eMail-Server ist ein Problem aufgetreten. Der Benutzername wurde zurückgewiesen. Serverantwort: "-ERR Unkown AUTHORIZATION state command".

Alle Einstellungen mehrmals überprüft und alles OK. Problem triit auch auf verschiedenen Clients auf!

Hat schon jemand so ein Problem gehabt? Hat jemand eine Lösung?
Tausend Dank für Hilfe!
 
Ist SSL beim Client aktiviert? Soweit ich weiß lässt das Debian nur verschlüsselte Übertragung zu.
 
jepp das ist es. Du musst in deinem Mail Client SSL aktivieren und den Port auf 995 ändern. Zum SMTP gibt es hier auch genug andere Beiträge warum das nicht funktioniert!
 
Danke an alle! Das war die Lösung! Wußte es einfach nicht! :D
SMTP geht aber komischerweise mit und ohne SSL-Verbindung!
 
Hi,

POP3/IMAP geht auch ohne, allerdings musst du dafuer /etc/c-client.cf anlegen mit folgendem Inhalt:

root@vs160127:/# cat /etc/c-client.cf
I accept the risk
set disable-plaintext nil
root@vs160127:/#

Im aktuellen Debian Template ist das mit drin (bekommt man bei einer Neuinstallation wie gehabt) allerdings wuerd ichs nicht benutzen. :)
 
mbroemme said:
Hi,

Im aktuellen Debian Template ist das mit drin (bekommt man bei einer Neuinstallation wie gehabt) allerdings wuerd ichs nicht benutzen. :)

Seit wann ist denn das? Meine letzte Neuinstallation war letzte Woche Freitag! Gehört zwar nicht direkt hierher, aber CONFIXX und DEBIAN 3.1/EXIM4 hat Probleme mit 2 oder mehr Weiterleitungen. Kann das gefixt werden?
 
Back
Top