Recent content by uenetz

  1. U

    DNS Server Local ( Probleme )

    re DNS Wenn Du Deinen Homeserver seitens des Internet erreichbar machen möchtest, gibt es mehrere Lösungen. 1. Nutze DynDNS und adressiere dann mit dem DynDNS - Hostnamen. 2. Nutze DynDNS und trage bei Deiner offiziellen Domain einen CNAME ein (z.B. homeserver CNAME...
  2. U

    DynDNS mit Wildcard

    Wen es interessieren! Bei DynDNS SERVERMASTER.DE sind alle Features die unter dieser Domain angeboten werden kostenlos. Wildcard MX - Eintrag Hostnamen mit deutschen Umlauten u.v.m. Viel Erfolg beim Einrichten des eigenen Homeserver!
  3. U

    Wie Website auf Server im Internet bereitstellen???

    Warum nicht XAMPP nutzen ? Was Webserver betrifft, würde ich mich auf jeden Fall für APACHE entscheiden. Natürlich Apache unter Linux, vielmehr das XAMPP - Paket. Warum unter Linux ist wohl klar: Leistungsfähig, stabil und kostenlos!
  4. U

    IP Adresse meines Servers feststellen?

    Prima Und wie bitte sieht Deine Lösung aus ?
  5. U

    Neu und kostenlos, DynDNS

    Ist möglich Der Server bekommt die IP des Client. Wenn also der Client auf dem Server mit der festen IP läuft, ist das kein Akt. Das geht ebenfalls über die Weboberfläche.
  6. U

    Neu und kostenlos, DynDNS

    Es gibt einen neuen DynDNS - Dienst. Unterstützt wird derzeit Linux. Jedoch besteht die Möglichkeit, ein DNS-Update über die Weboberfläche zu machen. DynDNS-Hoster: DynDNS - Service von SERVERMASTER.DE - mit deutscher Anleitung
Top