Recent content by fbartels

  1. F

    SSH Login ohne Root - WinSCP mit Root Rechten ?

    Das scheint ja eher ein "Sicherheitsfeature" zu sein: http://www.synology-forum.de/showthread.html?72469-Beta-DSM-6-0-7274-%28Beta-2%29-Erfahrungen-Probleme-Bugs&p=591547&viewfull=1#post591547
  2. F

    Lokalen NAS auf Debian Rootserver einbinden

    Es muss ja nicht zwangsweise eine Datenfreigabe per (Open)VPN sein. Du könntest z.B. auch deinen Pi über einen Reverseproxy über den Root zugänglich machen. Das dann entweder über deinen Dyndns Namen oder doch wieder VPN. Im Synology Forum gibt es derzeit ein Projekt bei dem das lokale NAS...
  3. F

    Zarafa 7.2 => wie installieren

    Nein, "apt-get install -f" löst die fehlenden Abhängigkeiten des vorangegangenen "dpkg -i" auf.
  4. F

    Management-Interface

    apt-dater z.B.
  5. F

    Management-Interface

    Zumindest was Updates und Paketinstallationen angeht ist apt-dater ganz nett (ist aber nicht auf apt begrenzt). Von einem zentralen System verbindest du dich auf die einzelnen Clients (welche auch gruppiert werden können) und kannst diese dann mit wenigen Tastendrücken aktualisieren.
  6. F

    "in House"-Email Server

    Nein, solange du einen DNS Namen hast für den du einen MX Eintrag setzen kannst, kannst du auch an einer dynamischen IP Mails per MX empfangen.
  7. F

    IMAP: Trash (Papierkorb), Drafts (Entwürfe), Sent (Gesendet) vorkonfigurieren

    Mittlerweile gibts eine RFC die das gewünschte Verhalten realisiert (http://tools.ietf.org/html/rfc6154). Jetzt muss "nur" noch Client und Server SPECIAL-USE unterstützen und der Ordnerwirrwar gehört der Vergangenheit an.
  8. F

    Radicale - CalDAV - Authentifizierung funktioniert nicht

    Funktioniert deine htpasswd denn, wenn du sie manuell für einen normalen vhost einbindest? Ansonsten gibt es hier einiges zu dem Thema zu lesen (auch was crypt und plain für eine htpasswd bedeutet): http://httpd.apache.org/docs/current/howto/auth.html...
  9. F

    Radicale - CalDAV - Authentifizierung funktioniert nicht

    Hallo Maxproxy, vielleicht ein Schuss ins dunkle (habe selbst auch kein Radicale installiert), aber folgendes steht in den Manpage von htpasswd: -m Use MD5 encryption for passwords. This is the default. -d Use crypt() encryption for passwords. This is not supported...
  10. F

    Eine Art FTP Reverse Proxy?

    Ohne jetzt Google zu bemühen, aber was mir als erstes in den Sinn kommt ist curlftpfs. Du mountest einfach deinen entfernten FTP im lokalen Dateisystem und greifst dann mit dem lokalen FTP auf diesen Mount zu.
  11. F

    Outlook keine Verbindung zum SMTP Server

    Schon mal versucht mit z.B. Telnet direkt auf den SMTP Server zu verbinden? Eventuell blockt ja der ISP ausgehenden Traffic auf Port 25.
  12. F

    Filezilla und Pinta: Alternative gesucht

    Hallo Nobby, für einfache Bildbearbeitung nutze ich persönlich immer Gimp (auch wenn dies für meine Zwecke meist überdimensioniert ist). Für die Übertragung von Dateien nehme ich meist scp auf der Konsole, manchmal aber auch Nautilus mit gvfs Mounts.
  13. F

    Social Media vs. E-Mail

    Ich denke den Aspekt "E-Mail vs. Social Communication" sollte man nicht über den Punkt "Herr über die eigenen Daten" diskutieren, sondern vielmehr über die tatsächliche Art der Kommunikation. E-Mail ist ein super Werkzeug für one-to-one und one-to-many Kommunikation. Doch wenn es um...
  14. F

    Push-Mails

    Jain, grundsätzlich ist es so, dass die besagten Patente in Deutschland nicht gültig sind, daher steht ja auch eine deutsche GmbH im Quelltext von Z-Push und die Downloads liegen auf einem deutschen Server. Wenn ein Unternehmen aber ActiveSync Funktionalitäten in seine Software einbauen will...
  15. F

    Push-Mails

    @Thunderbyte aber das sieht bei seinem ursprünglich geposteten Patch ja auch nicht anders aus ;-) Aber ansonsten kann ich dir nur Zustimmen AS ist der de-facto Standard für mobilen Push (inkl. Kalender, Kontakte, machchmal Aufgaben) und mit ASv14 und Heartbeat macht es erst so sichtig spaß ;-)...
Top