Server Support Forum
ESXi 6.5 Ports / Hostname

Zurück   Server Support Forum > >


Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten
  #1  
Alt 24.08.2017, 11:26
biertragl biertragl ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 04.2016
Beiträge: 46
ESXi 6.5 Ports / Hostname

Servus zusammen.

Ich hoffe, ich habe den Beitrag hier richtig plaziert.
Habe einen MS Gen8 daheim stehen, darauf "frisch" installiert auf einer SD-Karte ESXi 6.5

Es laufen derzeit 4 VM's auf dem ESXi, jetzt stehe ich allerdings vor 2 Problemen - und über die aktuelle Version 6.5 U1 wird man nicht fündig (nur für alte 5.x-Versionen von ESXi)

- Ich würde gerne den Hostname ändern (derzeit steht der auf localhost.fritz.box
- Ich würde gerne die HTTP- und HTTPS-Ports ändern, die genutz werden um per Web-Client auf den ESXi-Host zuzugreifen. Standard ist ja 80/443,
ich würde die gerne auf 8081 und 4433 ändern.

Hat das jemand schon mal gemacht und kann mir eine kleine Anweisung geben, was zu tun ist?

Danke & LG
Mit Zitat antworten

  #2  
Alt 24.08.2017, 18:26
biertragl biertragl ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 04.2016
Beiträge: 46
ok, hostname habe ich geändert bekommen.. bleiben nur noch die Ports..
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.08.2017, 16:55
Benutzerbild von Thunderbyte
Thunderbyte Thunderbyte ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.2006
Alter: 41
Beiträge: 6.421
Wieso musst Du die ändern? Wenn Du die nach außen legen willst (wovon ich abraten würde), musst Du eh im Router eine Portweiterleitung schalten. Diese kann dann von außen auf 8081 -> 80 und 4433 -> 443 eingestellt sein.

Auf dem ESXi Host selbst wirst Du sonst keinen Webserver betreiben (sondern wenn dann in einer VM). Von daher kommen die Standardports auch hier nicht in die Quere.
__________________

...Der Werdegang eines Rootserveradmins...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.08.2017, 19:08
biertragl biertragl ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 04.2016
Beiträge: 46
ich leite aber per ddns eine domain zu mir nach hause. die zusammen mit den 80er und 44er ports wird von meiner windoof-vm genutzt, von daher bringt es mich nichts die portweiterleitung zu machen wenn ich von außen dran will.

habe aber auch eingesehen, dass es nicht sinnvoll ist den esxi von außen nutzbar zu machen von daher hat sich das erledigt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.08.2017, 19:58
Benutzerbild von danton
danton danton ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 04.2009
Ort: Ennigerloh
Alter: 44
Beiträge: 2.371
ESXi 6.5 Ports / Hostname
Im Prinzip hast du recht, es macht oft wenig Sinn, einen ESX-Server von außen erreichbar zu machen. Aus Sicherheitsgründen verwende ich dafür eine VPN-Verbindung in mein Heimnetz. Aber prinzipiell ließe sich dein Problem mit einem Port-Forwarding erschlagen: Router Port 8081 leiter weiter auf ESX Port 80 und Router Port 4433 halt auf ESX Port 443. Klappt i.d.R. nur mit IPv4, aber bei IPv6 ja auch nicht notwendig, da des ESX da ja eine andere IP als der Router oder die Windows-VM hat.
__________________
Event-List - PHP/MySQL-Veranstaltungskalender für die eigene Homepage
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.08.2017, 21:00
Benutzerbild von Thunderbyte
Thunderbyte Thunderbyte ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.2006
Alter: 41
Beiträge: 6.421
Eben, das hatte ich ja so auch schon vorgeschlagen, aber anscheinend nicht klar genug.
__________________

...Der Werdegang eines Rootserveradmins...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.08.2017, 22:26
biertragl biertragl ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 04.2016
Beiträge: 46
ja da war ich etwas neben der spur.. würde vermutlich klappen aber ich lass das :-) vpn erspar' ich mir auch, ich komm ja per RDP auf den windows-server und von da aus kann ich mir esx ja aufrufen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
esxi, esxi 6.5, hostname, ports


Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Postfix ignoriert /etc/aliases wstuermer Mail 2 24.07.2012 20:57
RSS Feed funktioniert nicht, woran liegt das? Superadmin Webserver 9 19.04.2012 11:40
mail.warn ms-gdh Virtuelle Server 5 05.04.2008 16:11
Greylisting ausgefallen nh2 Plesk 5 18.04.2007 07:58
Mail Problem umsteigen von sendmail auf postfix alkoc Dedizierte Server 21 12.02.2006 00:30


ESXi 6.5 Ports / Hostname
ESXi 6.5 Ports / Hostname
ESXi 6.5 Ports / Hostname ESXi 6.5 Ports / Hostname
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.