Server Support Forum
[Suche] Managed Monitoring-Anbieter

Zurück   Server Support Forum > >


Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.09.2017, 19:41
d3p d3p ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 03.2010
Beiträge: 489
[Suche] Managed Monitoring-Anbieter

Hallo zusammen,

ich suche derzeit nach einem Anbieter, welcher mir "Managed Monitoring" anbietet.

-Redundante Monitoring-Server setze ich voraus.
Gerne auch Monitoring-Server, welche in unterschiedlichen RZ's stehen (Betreiber A und Betreiber B bspw) bzw. verschiedene Uplinks nutzen
- sofortiger E-Mail-Versand bei Störungen
-Ein SMS-Kontingent inklusive wäre super, sodass ich da nicht selbst irgendwas basteln muss.

Bitte eine Lösung, welche KEINE root-Rechte benötigt, um Systeminformationen zu sammeln.

Es sollen ausschließlich Linux-Maschinen überwacht werden.

Grüße,
Mit Zitat antworten

  #2  
Alt 13.09.2017, 19:56
Benutzerbild von d4f
d4f d4f ist offline
Support Guru
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: /dev/urandom
Beiträge: 4.256
d4f eine Nachricht über ICQ schicken d4f eine Nachricht über MSN schicken
Eventuell erfüllt bloonix.de die Anforderungen. Ob man root-Rechte braucht hängt in erster Linie davon ab was man denn sammeln will und wie das System gesichert ist (Selinux, ...).
__________________
Einige Beiträge sind auf meinem Smartphone verfasst. Bitte Tippfehler und Abkürzungen entschuldigen!
Bitte keine ICQ/MSN/Skype Kontaktaufnahmen ohne vorherige persoenliche Absprache.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.09.2017, 20:02
d3p d3p ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 03.2010
Beiträge: 489
Zitat:
Zitat von d4f Beitrag anzeigen
Eventuell erfüllt bloonix.de die Anforderungen.
Jonny (Der Geschäftsführer von Bloonix) teilte mir vor kurzem auf meine Anfrage hin mit, dass es keine "Managed Monitoring"-Tarife mehr gibt.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.09.2017, 20:30
andreas0 andreas0 ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 09.2009
Beiträge: 334
Zitat:
Zitat von d3p Beitrag anzeigen
-Redundante Monitoring-Server setze ich voraus.
Gerne auch Monitoring-Server, welche in unterschiedlichen RZ's stehen (Betreiber A und Betreiber B bspw) bzw. verschiedene Uplinks nutzen
- sofortiger E-Mail-Versand bei Störungen
Schau dir auch mal den Anbieter serverguard24.de genauer an. Eventuell reicht der dir auch schon aus. Denn dessen Meßstellen sind geographisch weltweit verteilt.
__________________
Umfrage: Wahl zwischen einem virtuellen und einem echten dedizierten Server
Homepage: Meine IP-Adresse - http://www.ip-a.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HPE Proliant Gen9 Server als Managed Server oder Managed Hosting Lösung News Hosting & Provider 0 25.01.2017 13:35
Neue Colocation Angebote und Managed Hosting Lösungen der myLoc managed IT AG News Hosting & Provider 0 09.03.2012 18:38
Mehr Flexibilität bei Host Europe Managed Server-Produkten News Hosting & Provider 0 11.10.2010 14:58
XEN vServer ab 1,99 Euro +++ XEN vServer Managed ab 24,99 Euro +++ LinuxNetBox Biete 0 04.04.2009 20:24


[Suche] Managed Monitoring-Anbieter
[Suche] Managed Monitoring-Anbieter
[Suche] Managed Monitoring-Anbieter [Suche] Managed Monitoring-Anbieter
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.