Server Support Forum
Hosting

Zurück   Server Support Forum > >


Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten
  #1  
Alt 09.11.2017, 16:37
Marin Marin ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 11.2017
Beiträge: 1
Hosting

Hallo zusammen

Wie wichtig ist, dass der Hostinganbieter im gleichen Land ist? Ist es in Ordnung wenn der Anbieter in München ist und meine Seitenbesucher in Zürich sind?
__________________
programmieren
Mit Zitat antworten

  #2  
Alt 09.11.2017, 17:06
GwenDragon GwenDragon ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Franken
Alter: 57
Beiträge: 2.970
Ja, klar ist das in Ordnung.

Oder hast du zeitintensive Anwendungen wo jede beim Transfer gesparte Milllisekunde Laufzeit wichtig ist?
__________________
die Gwen, also die Drachin... nix anderscht!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.11.2017, 19:37
marce marce ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 10.2009
Ort: Dettenhausen
Alter: 43
Beiträge: 1.360
... und selbst dann kann es besser sein, in einem größeren, aber ggf. besser angebundenen RZ zu hosten als in geographischer Nähe zu den Kunden - geographische Nähe und Netzwerk-Nähe haben nämlich incht zwingend was miteinander zu tun...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.11.2017, 12:58
PHP-Friends PHP-Friends ist offline
verifizierter Anbieter
 
Registriert seit: 08.2014
Ort: Oberhausen
Beiträge: 586
Meine Vorredner haben natürlich Recht. Um das etwas zu untermauern:

Es gibt direkt bei uns (d.h. in Oberhausen) ein Rechenzentrum. Von diesem bin ich gerade geografisch 8 km entfernt und erreiche eine Latenz von durchschnittlich 35 ms. Das ist nun kein schlechter Wert, aber zu unseren Standorten First Colo und Accelerated in Frankfurt am Main erreiche ich um 10 ms bessere Werte bei einer um den (ungefähren) Faktor 30 größeren Entfernung.

Ganz grundsätzlich sind die Rechenzentren in FFM üblicherweise die mit der besseren bzw. wenn nicht gar der besten Anbindung mindestens nach Deutschland, oft aber auch nach Europa allgemein. Das liegt vor allem am DE-CIX, aber es gibt auch noch andere kleinere Knotenpunkte, viele Direktverbindungen, und allgemein von vielen Frankfurter Rechenzentren auch einfach den Anspruch, eine extrem hohe Anbindungsqualität zu liefern. Dies resultiert dann auch oft in der Anbindung vieler guter Carrier, während Rechenzentren außerhalb von FFM teilweise - ich meine explizit weder alle noch einen Großteil - nur über wenige Carrier angebunden sind, die spätestens durch die Abnahme von viel Traffic verteilt auf wenige Carrier einfach einen sehr günstigen Trafficpreis ermöglichen. Es gibt natürlich auch Rechenzentren in FFM, die keine so hohen Qualitätsansprüche an die Anbindung haben, das ist aber selten, da eine gute Anbindung in der "Internethauptstadt" aufgrund der umliegenden Rechenzentren eben auch vergleichsweise günstig realisiert werden kann.

Fun fact: Wir gewinnen in letzter Zeit vermehrt Kunden aus dem arabischen Raum, die unsere Server als Gameserver nutzen, da sich die Qualität unserer DDoS-Protection wohl etwas herumgesprochen hat. Diese Kunden stehen meist ab Tag 1 unter Feuer. Scheinbar ist selbst von dort aus die Latenz noch nicht hoch genug, um sich für einen lokalen Provider zu entscheiden (wobei ich auf dem arabischen Hostingmarkt auch ehrlich gesagt keinen Überblick habe). Aber auch im EU-Ausland wird es viele regionale Provider geben, die zwar geografisch nah am Kunden sind, der jedoch trotzdem eine bessere Latenz zu Frankfurter Rechenzentren hat. Dass dort so viel zusammenläuft, ist ein unschlagbarer Vorteil.


Viele Grüße
Tim
__________________
PHP-Friends | vollvirtualisierte SSD-Server
PHP-Friends GmbH | Ruhrorter Str. 55a | 46049 Oberhausen
Geschäftsführer Marvin Strauch, Tim Schneider
USt-IdNr. DE 301 459 640
Handelsregister Amtsgericht Duisburg, HRB 28335
E-Mail hi@php-friends.de | Telefon +49 201 857 938 01 | Fax +49 201 857 938 00

Geändert von PHP-Friends (11.11.2017 um 13:50 Uhr) Grund: Tippfehler korrigiert
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.11.2017, 13:21
Benutzerbild von Thunderbyte
Thunderbyte Thunderbyte ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.2006
Alter: 41
Beiträge: 6.436
Hosting in der Schweiz ist m.E. nicht gerade günstig, noch dazu nicht wegen der Entkopplung von Franken und Euro. Davon abgesehen ist die Schweiz nicht in der EU, was womöglich die Abrechnung erschwert.

Wie bereits erwähnt, ist für DE die Anbindung nach Frankfurt i.d.R. die Beste, daher würde ich dort hosten und mir einen deutschen Hoster suchen, der logischerweise in Euro bezahlt wird. Dadurch gibt es keine Wechselkursschwankungen und steuerlich auch keine Probleme.
__________________

...Der Werdegang eines Rootserveradmins...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Colocation Angebote und Managed Hosting Lösungen der myLoc managed IT AG News Hosting & Provider 0 09.03.2012 18:38
Neue Plesk Hosting Suite Lizenzen 10.x / Sitebuilder 5.x / Billing Tune up IT Biete 0 11.09.2011 18:19
Schweizer Hostinganbieter tritt dem Hosting Partner Programm von SpamExperts bei News Hosting & Provider 0 09.09.2011 19:20
SpamExperts and eApps Hosting announce Strategic Partnership News Hosting & Provider 0 19.04.2011 15:15


Hosting
Hosting
Hosting Hosting
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.