Server Support Forum
Anzeige:


Zurück   Server Support Forum > >

Anzeige:

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten
  #31  
Alt 24.11.2016, 22:10
chris4000 chris4000 ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 11.2011
Alter: 32
Beiträge: 225
Das ist ja interessant @virtual2. Wo ist das Netcup Rechenzentrum dann?

Auf der Homepage steht "sind Techniker zu jeder Tageszeit, innerhalb von 15 Minuten direkt vor Ort im Rechenzentrum, um den Fehler zu beheben.". Das müsste dann doch in Karlsruhe sein, oder? Kommt eigentlich nur Karlsruhe Knielingen in Frage, bei 15 Minuten. Vielleicht noch Mühlburg. Kennt jemand ein Rechenzentrum dort?

Unter Rechenzentrum steht Die netcup GmbH betreibt in Nürnberg (Deutschland) eigene Rechenzentrumsfläche.

Also doch in Nürnberg. Wobei bei hostblog.eu stand, dass sie ihr eigenes Rechenzentrum einrichten.

In Karlsruhe haben sie wohl Colocation bei Telemaxx.

Geändert von chris4000 (24.11.2016 um 22:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
Anzeige:

  #32  
Alt 24.11.2016, 23:09
chris4000 chris4000 ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 11.2011
Alter: 32
Beiträge: 225
Sigmundstraße 135 wird es kaum sein. Das Street View Auto ist da zwar nicht reingefahren, aber da wurde einiges abgerissen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
-sigmund135.jpg  
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 25.11.2016, 10:39
Dragon0001 Dragon0001 ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 06.2016
Beiträge: 27
Zitat:
Zitat von chris4000 Beitrag anzeigen
In Karlsruhe haben sie wohl Colocation bei Telemaxx.
Diese Colocation gibt es nicht mehr. Netcup ist nun im Interxion FRA4 in Frankfurt.
Zitat:
Zitat von chris4000 Beitrag anzeigen
Sigmundstraße 135 wird es kaum sein. Das Street View Auto ist da zwar nicht reingefahren, aber da wurde einiges abgerissen.
Da wurde einiges abgerissen, damit Hetzner den Datacenter-Park bauen kann. RZ1 und 2 sieht man auf deinem Bild, RZ 3 und 4 sind mittlerweile auch fertiggestellt und es ist wohl noch Platz für weitere Rechenzentren.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 25.11.2016, 13:40
jeddix jeddix ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 87
Zitat:
Zitat von IP-Projects.de Beitrag anzeigen
Der Hebel für ein IT Unternehmen im Hostingumfeld ist durschnittlich bei 1,3 auf den Jahresumsatz.
Woher kommt der Hebel? Aus Verkaufs- und Kaufgesprächen ;-)

Bei HEG scheint nur noch GoDaddy im Rennen zu sein.
Dort wird ein Hebel von 12 erwähnt.
http://www.reuters.com/article/us-ho...-idUSKBN13J1KR
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 25.11.2016, 13:42
IP-Projects.de IP-Projects.de ist offline
verifizierter Anbieter
 
Registriert seit: 06.2006
Ort: Würzburg
Beiträge: 1.612
IP-Projects.de eine Nachricht über ICQ schicken IP-Projects.de eine Nachricht über MSN schicken IP-Projects.de eine Nachricht über Skype™ schicken
Zitat:
Woher kommt der Hebel? Aus Verkaufs- und Kaufgesprächen ;-)

Bei HEG scheint nur noch GoDaddy im Rennen zu sein.
Dort wird ein Hebel von 12 erwähnt.
http://www.reuters.com/article/us-ho...-idUSKBN13J1KR
der Hebel kommt von Finanzinvestoren die genau das machen und die man auf Veranstaltungen wieden HSP trifft Es kommt auf verschiedene Faktoren an - integrierbarkeit, ... Kundenbindung an das Unternehmen.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 25.11.2016, 14:30
Benutzerbild von virtual2
virtual2 virtual2 ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: /bin/csh
Beiträge: 1.318
Zitat:
Zitat von chris4000 Beitrag anzeigen
Das ist ja interessant @virtual2. Wo ist das Netcup Rechenzentrum dann?
Wie schon geschrieben, ich gehe sehr sicher davon aus, dass es sich bei dem beworbenen Rechenzentrum lediglich um einen Cage (abgetrennte Fläche / Käfig) im Hetzner RZ1/RZ2 handelt. So groß ist Netcup nun auch nicht, ich schätze effektiv 20-40 Racks

Darauf deuten folgende Faktoren hin:

-Bilder von Netcup (nicht die auf der Webseite) entsprechen sehr ähnlich dem Hetzner RZ in Nürnberg (inkl. der Metallwände) - siehe https://scontent.fmuc2-1.fna.fbcdn.n...86769677_o.jpg, einen Cage ähnlicher Größe gibt es im Hetzner RZ
-Netcup hat Upstream zu Hetzner - wer würde das bitte machen, sofern man nicht im selben RZ präsent ist?
-Netcup hat Upstream zu Core-Backbone, interessanterweise genau an dem Router von Core-Backbone der im selben Hetzner RZ steht wie der Cage (RZ1/RZ2)

Desweiteren wurde Hetzner RZ5/RZ6 meines Wissens vollständig an Contabo verkauft, siehe auch hier Bilder - diese sind mehr als aufschlussreich. Das Netcup lediglich einen Cage betreibt, finde ich jedoch nicht schlimm. Das Marketing bzw. Vorgaukeln von eigenen RZ-Räumlichkeiten ist eher bedenklich.

Geändert von virtual2 (25.11.2016 um 14:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 25.11.2016, 18:54
chris4000 chris4000 ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 11.2011
Alter: 32
Beiträge: 225
Daumen hoch

virtual2: Und ich dachte 2011 wirklich, dass Netcup ein eigenes RZ hat! Wie man sich täuschen kann! Aber deine Beobachtungen klingen völlig plausibel! Klasse!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 25.11.2016, 19:30
vb-server vb-server ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 07.2009
Beiträge: 1.324
Kommt dazu: Hetzner bietet selbst Wellenlängen nach InterXion an: https://wiki.hetzner.de/index.php/Sp...29_10_GBit.2Fs

Edit: Gemäss https://www.hostblog.eu/2011/01/08/n...im-maerz-2011/ soll es aber "ein richtiges RZ" sein.

Geändert von vb-server (25.11.2016 um 19:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 25.11.2016, 21:27
chris4000 chris4000 ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 11.2011
Alter: 32
Beiträge: 225
Da nun alle Verträge unterschrieben sind, kann ich den eigentlichen Grund nennen, warum wir Mitglied bei der RIPE geworden sind. Im März 2011 werden wir ein eigenes Rechenzentrum (RZ) eröffnen. Netcup 2011

Hat das RZ5/6 zwischenzeitlich mal Netcup gehört und jetzt Contabo?

Contabo hat erst seit 2014 ein RZ in Nürnberg:
Aufgrund der steigenden Nachfrage nach unseren Hosting-Dienstleistungen haben wir im Jahr 2014 einen zweiten Rechenzentrumsstandort in Nürnberg eröffnet,

Seit Juni 2014 steht auf der Netcup Homepage Rechenzentrumfläche. Vorher stand da Rechenzentrum: https://web.archive.org/web/20140510...henzentrum.php

Das Contabo Rechenzentrum könnte den Google Maps Bildern nach in der Grünberger Straße 27 sein. (Pakete werden offensichtlich auch per LKW ausgeliefert. )

Geändert von chris4000 (25.11.2016 um 22:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 25.11.2016, 23:35
Dragon0001 Dragon0001 ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 06.2016
Beiträge: 27
Zitat:
Zitat von vb-server Beitrag anzeigen
Kommt dazu: Hetzner bietet selbst Wellenlängen nach InterXion an: https://wiki.hetzner.de/index.php/Sp...29_10_GBit.2Fs
Da würde ich aber eher auf Core-Backbone als Lieferanten tippen. Netcup hat schließlich auch Transit von denen in Frankfurt. Hetzner nur in Nürnberg und eher als Backup (BGP-Pfad ist verlängert).
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 25.11.2016, 23:37
vb-server vb-server ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 07.2009
Beiträge: 1.324
Kann sein, denke aber nicht dass CBB dort eigene xWDM Infra nach InterXion betreibt.
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 26.11.2016, 16:01
jeddix jeddix ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 87
Zitat:
Zitat von chris4000 Beitrag anzeigen
Seit Juni 2014 steht auf der Netcup Homepage Rechenzentrumfläche. Vorher stand da Rechenzentrum: https://web.archive.org/web/20140510...henzentrum.php
Danke für diesen interessanten Fund. Die Formulierungsänderung ist ja kein Zufall. Vielleicht wurde die passende Pressemeldung dazu vergessen.

Damit dürfte meine These mit dem eigenen RZ in DE für Anexia hinfällig sein.
Neben dem Hostinggeschäft. dürften die selbstgestrickten Controloberflächen und die Programmierkompetenz noch ein Asset darstellen. Derzeit hat Anexia da wenig am Start, wenn es um Selfservice geht. Auch wenn die Ausrichtung auf Fullservice ist, will man bei unmanaged VMWare ja vielleicht auch mal am WE die Spezifikationen ändern.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 26.11.2016, 22:04
Benutzerbild von virtual2
virtual2 virtual2 ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: /bin/csh
Beiträge: 1.318
Zitat:
Zitat von vb-server Beitrag anzeigen
Kann sein, denke aber nicht dass CBB dort eigene xWDM Infra nach InterXion betreibt.
Ist DWDM, wir sind dort selbst Kunde - entsprechend bekommt man bei Angebotsanfragen bissl was mit
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 27.11.2016, 00:29
chris4000 chris4000 ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 11.2011
Alter: 32
Beiträge: 225
Zitat:
Zitat von jeddix Beitrag anzeigen
Danke für diesen interessanten Fund. Die Formulierungsänderung ist ja kein Zufall. Vielleicht wurde die passende Pressemeldung dazu vergessen.
In https://www.hostblog.eu/2011/03/28/f...z-fortsetzung/ sind sogar die GPS-Koordinaten. Muss das Gebäude sein.
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 27.11.2016, 01:19
vb-server vb-server ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 07.2009
Beiträge: 1.324
Hm interessant, wusste ich nicht.
Ich glaube aber auch eher weniger, dass sich Netcup dazu äussern wird (in der Vergangenheit wurden Fragen zu Nodes/Serverzahl etc ja nicht beantwortet - Geschäftsgeheimnis)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anexia, netcup, übernahme

Anzeige:

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
netcup GmbH präsentiert Cloudlösung für Managed Server Wachert Hosting & Provider 0 26.05.2011 13:44





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.