Server Support Forum
VMware ESX Hardware
  #1  
Alt 19.04.2010, 19:59
goodkat goodkat ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 04.2010
Beiträge: 2
VMware ESX Hardware

Hallo Leute,
ich suche ein Mainboard das PCI Passthrough unterstützt, hat jemand damit schon Erfahrung ?
Ich möchte verschiedene PCI Karten in einzelne Virtuelle Machinen durchschalten.
Laut Quellen aus dem Internet benötigt man dafür VT-D unterstützung, kann mir eventuell jemand ein Mainboard empfehlen ?
Sockel Intel 775

Über Gedanken und Anregungen bin ich sehr dankbar.

Beste Grüße
Mit Zitat antworten

  #2  
Alt 22.04.2010, 18:02
Terminatorthree Terminatorthree ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 11.2008
Beiträge: 192
Hallo goodkat,

soweit ich weis ist zum durchreichen von PCI Geräten nur VT Unterstützung nötig. Dies sollten jedoch alle aktuellen Mainboards unterstützen. Kann den ESX inzwischen PCI durchreichen? Vielmehr solltest du, wenn du ESX einsetzen willst, Hardware verwenden, die auch auf der Kompabilitätsliste steht.

MfG
Terminatorthree
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.04.2010, 13:18
4D4M 4D4M ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 04.2010
Ort: Passau
Beiträge: 8
4D4M eine Nachricht über ICQ schicken
re:

welche cpu hast du / möchtest einsetzen?
sonst noch bestimmte anforderungen ans mainboard?
wieviel ram? welchen ram?
wieviele pci-x, pcie?
wieviel darfs kosten?

da musst deine anfrage schon etwas spezifizieren..

das gänze hängt stark von der cpu / chipsatz ab.. am besten die HCL von vmware durchstöbern..

zu empfehlen sind definitiv supermicro mainbaords.#

greetz
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.04.2010, 05:05
Benutzerbild von Thunderbyte
Thunderbyte Thunderbyte ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.2006
Alter: 41
Beiträge: 6.394
Wenn man sich das so ansieht, ist das reine Glückssache!

Nicht nur dass Esxi recht wenig Hardware unterstützt, auch auf die Hardware selbst kommt es an. PCIe geht schon mal gar nicht (logisch) und beim Rest ist Roulette...

Welches Gerät soll denn verwendet werden? Vielleicht gibt's ja auch andere Lösungen.
__________________

...Der Werdegang eines Rootserveradmins...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.04.2010, 00:20
goodkat goodkat ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 04.2010
Beiträge: 2
Danke für die zahlreichen Antworten:
Es geht primär darum eine 2xQuad ISDN Karten direkt in zwei Asterisk VMs zu schleusen.
Verwendet wird der Intel Xeon 3320 / 8 GB DDR2 800
Preis Mainboard ca. 150 €
1xPCIe
3xPCI
Das Problem mit der HCL von VMware ist, das dort keinerlei Angaben zu PCI Passthrough bzw. VT / VT-D gemacht werden.

Meine weiteren Recherchen haben ergeben, das es wirklich wie Russisches Roulette ist (Thunderbyte).
Ab vieleicht hat jemand eine Lösung wie ich zwei Asterisk ISDN Server virtualisiert bekomme.

Beste Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
esx, virtualisierung


Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VMware ESX DerMitSkill Virtualisierung 14 31.01.2010 23:02
Vmware ESX und Storage Redundanz Tiberian Virtualisierung 1 24.04.2009 17:07
Mehrere Root Server mit VMWare ESX? PHoefer Suche 2 05.03.2009 10:50
Host Europe bietet dedizierte Server mit VMware ESX Thorsten Hosting & Provider 1 25.07.2008 13:25
VMWare ESX und RAM killerkarotte Virtuelle Server 6 09.08.2006 12:54


VMware ESX Hardware
VMware ESX Hardware
VMware ESX Hardware VMware ESX Hardware
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.