Server Support Forum
tecspace down

Zurück   Server Support Forum > >


Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten
  #46  
Alt 19.09.2017, 14:38
Benutzerbild von nexus
nexus nexus ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 1.426
Zitat:
Zitat von stickybit Beitrag anzeigen
Deshalb finde ich es ebenfalls unfair, jahrelang von günstigen Preisen und vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten, die die Großen nicht anbieten, zu profitieren, und wenn es mal zum Ausfall kommt, bereits nach wenigen Stunden öffentlich nieder zu machen und den Rücken zuzukehren.
Das ist inzwischen die gängige Mentalität in der IT (und es wird nicht besser werden).
Jeder möchte alles am liebsten umsonst oder zumindest billiger als woanders, dazu noch mindestens 110% Verfügbarkeit und wenn mal was nicht läuft wie es soll, dann wird draufgehauen.
Allerdings sind die Anbieter daran nicht ganz unschuldig...Wenn jeder versucht, mit seinen Dumpingpreisen noch unter denen der Konkurrenz zu bleiben, wird diese Mentalität den Kunden quasi anerzogen.
__________________
Ist ein Server das Richtige für mich? -> Entscheidungshilfe und Erste Schritte
Lesenswert für alle Mailserver-Admins -> Best Practice für stressfreie Mailserver
Server- und Hostinganbieter, die ich empfehlen kann -> PHP-Friends, IP-Projects, Keyweb, Netcup
Hier gibt es alle Infos zu Schulferien (Insider wissen, was ich meine ) -> schulferien.org
Mit Zitat antworten

  #47  
Alt 19.09.2017, 14:50
stickybit stickybit ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 09.2009
Beiträge: 41
Zitat:
Zitat von nexus Beitrag anzeigen
Das ist inzwischen die gängige Mentalität in der IT (und es wird nicht besser werden).
Jeder möchte alles am liebsten umsonst oder zumindest billiger als woanders, dazu noch mindestens 110% Verfügbarkeit und wenn mal was nicht läuft wie es soll, dann wird draufgehauen.
Allerdings sind die Anbieter daran nicht ganz unschuldig...Wenn jeder versucht, mit seinen Dumpingpreisen noch unter denen der Konkurrenz zu bleiben, wird diese Mentalität den Kunden quasi anerzogen.
In beiden Punkten kann ich nur zustimmen.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 19.09.2017, 15:17
Werner S Werner S ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 04.2017
Beiträge: 61
Zitat:
Zitat von stickybit Beitrag anzeigen
Deshalb finde ich es ebenfalls unfair, jahrelang von günstigen Preisen und vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten, die die Großen nicht anbieten, zu profitieren, und wenn es mal zum Ausfall kommt, bereits nach wenigen Stunden öffentlich nieder zu machen und den Rücken zuzukehren.
Nunja, ich bin zwar kein tecspace.de Kunde, aber 5€ für eine DE Domain im Jahr würde ich nicht als günstig bezeichnen. Das ist eher der Durchschnitt oder ich bin es einfach nicht anders gewohnt für eine DE Domain mehr als 3€ auszugeben
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 19.09.2017, 15:18
Orebor Orebor ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 12.2014
Ort: Der Süden Deutschlands
Beiträge: 402
Womit Du mal eben nexus bestätigt hast, danke.
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 19.09.2017, 15:26
Werner S Werner S ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 04.2017
Beiträge: 61
Zitat:
Zitat von Orebor Beitrag anzeigen
Womit Du mal eben nexus bestätigt hast, danke.
Ich denke bei einem Domainbestand von ca. 300 Domains kann man bei 3€ nicht mehr von Dumping reden
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 19.09.2017, 15:45
Benutzerbild von nexus
nexus nexus ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 1.426
Zitat:
Zitat von Werner S Beitrag anzeigen
Ich denke bei einem Domainbestand von ca. 300 Domains kann man bei 3€ nicht mehr von Dumping reden
Das mit den "Dumpingpreisen" war meinerseits weder auf diesen speziellen Fall noch auf Domainpreise ansich bezogen, sondern auf eine Grundeinstellung, die immer mehr in der IT um sich greift.

Aber um bei deinem Beispiel zu bleiben:
Wenn du etwa 300 Domains verwaltest, dann mutmaße ich einfach mal, daß du diese Domains nicht alle für dich privat nutzen dürftest. Und bei einer Differenz von 2€ (3€ günstig, 5€ 'normal') pro Domain und Jahr macht das einen Unterschied von 600€ pro Jahr bzw. 50€ pro Monat.
Ob man aber nun für sein Gewerbe den günstigeren Preis bevorzugt oder auf etablierte und spezialisierte (und da eventuell etwas teurere) Domainhoster setzt, kann und muß jeder für sich selbst entscheiden.
__________________
Ist ein Server das Richtige für mich? -> Entscheidungshilfe und Erste Schritte
Lesenswert für alle Mailserver-Admins -> Best Practice für stressfreie Mailserver
Server- und Hostinganbieter, die ich empfehlen kann -> PHP-Friends, IP-Projects, Keyweb, Netcup
Hier gibt es alle Infos zu Schulferien (Insider wissen, was ich meine ) -> schulferien.org
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 19.09.2017, 17:03
stickybit stickybit ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 09.2009
Beiträge: 41
Zitat:
Zitat von Werner S Beitrag anzeigen
Nunja, ich bin zwar kein tecspace.de Kunde, aber 5€ für eine DE Domain im Jahr würde ich nicht als günstig bezeichnen. Das ist eher der Durchschnitt oder ich bin es einfach nicht anders gewohnt für eine DE Domain mehr als 3€ auszugeben
Staffel: Preise ab 10 Domains im Account: 2,50 € / Jahr
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 20.09.2017, 07:55
IP-Projects.de IP-Projects.de ist offline
verifizierter Anbieter
 
Registriert seit: 06.2006
Ort: Würzburg
Beiträge: 1.677
IP-Projects.de eine Nachricht über ICQ schicken IP-Projects.de eine Nachricht über MSN schicken tecspace down
Zitat:
Jeder möchte alles am liebsten umsonst oder zumindest billiger als woanders, dazu noch mindestens 110% Verfügbarkeit und wenn mal was nicht läuft wie es soll, dann wird draufgehauen.
Das kann ich so nicht unterstreichen. Unsere Kunden zahlen mehr als woanders, bekommen dafür aber auch besseren Service und bessere Leistung und auch mal Hilfestellung wenn es kein Managed System ist. Es gibt also durchaus noch Kunden die wissen, dass Leistung Geld kostet.

Aber wie du schon sagst - You get what you pay for. Für einen Provider kann es aber nicht mehr erstrebenswert sein am Markt Preisführer zu sein. Mit Preisen die OVH aufruft kann man nicht bei konventionellen Hosting von Servern nicht noch günstiger sein. Bei Webhosting ok, das geht bestimmt, man miete sich einen Hetzner Server, ... Aber dann wird man auch teurer sein als die, die Webhosting Speicherplatz verschenken.
__________________

IP-Projects GmbH & Co. KG
Michael Schinzel | Am Vogelherd 14 | D - 97295 Waldbrunn
Tel.: +49 (0) 9306 - 76499-0 | FAX: +49 (0) 9306 - 76499-15
E-Mail: schinzel@ip-projects.de

UsTID: DE279448086 | Finanzamt Würzburg
Handelsregister: HRA 6798 | Amtsgericht Würzburg
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 20.09.2017, 08:13
Benutzerbild von nexus
nexus nexus ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 1.426
Zitat:
Zitat von IP-Projects.de Beitrag anzeigen
Unsere Kunden zahlen mehr als woanders, bekommen dafür aber auch besseren Service und bessere Leistung und auch mal Hilfestellung wenn es kein Managed System ist. Es gibt also durchaus noch Kunden die wissen, dass Leistung Geld kostet.
Ich gehöre auch zu dieser Gruppe von Kunden, die sehr viel Wert auf erstklassigen Service und eine hohe fachliche Kompetenz legen. Deswegen präferiere ich auch immer die kleineren Anbieter (siehe meine Signatur ).
Für guten Service bin ich auch gerne bereit, ein paar Euronen mehr auszugeben, weil es sich unterm Strich einfach lohnt, denn man lebt wesentlich sorgenfreier.
__________________
Ist ein Server das Richtige für mich? -> Entscheidungshilfe und Erste Schritte
Lesenswert für alle Mailserver-Admins -> Best Practice für stressfreie Mailserver
Server- und Hostinganbieter, die ich empfehlen kann -> PHP-Friends, IP-Projects, Keyweb, Netcup
Hier gibt es alle Infos zu Schulferien (Insider wissen, was ich meine ) -> schulferien.org
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 20.09.2017, 10:45
franc franc ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 05.2007
Beiträge: 166
Das habe ich jetzt auch noch erhalten, was mich vollends überzeugt von tecspace:
Zitat:
...wir moechten hiermit unsere Stellungnahme zum Ausfall am vergangenen Sonntag abgeben.

Wir haben bereits alle Kunden informiert, dass wir in diesem Jahr unsere Serversysteme in das neue Rechenzentrum in Frankfurt am Main umgezogen haben. Mit dem Umzug haben wir einige Verbesserungen implementiert, wie bspw. freie Wahl von MySQL- und PHP-Version. IPv6-Faehigkeit steht ebenfalls auf der ToDo-Liste.

Wir haben in den neuen Standort viel investiert. Bspw. wurden die Netzwerkswitches redundant ausgelegt (Stacking-Switches). Die redundante Anbindung soll Hochverfuegbarkeit sicherstellen.

Doch seit Sonntag den 17.09.17 ca. 12 Uhr hatten die Stacking-Switches keine Funktion mehr. Saemtliche Versuche die Switch-Software zum Laufen zu bringen haben einige Stunden beansprucht und waren schliesslich vergeblich, sodass wir auf eine neue Hardware bzw. einen anderen Hersteller ausweichen mussten.

Leider haben die o.g. Aktionen viel Zeit in Anspruch genommen (inkl. Logistik), sodass die Anbindung erst gegen 1:00 Uhr wieder verfuegbar war. In diesem Zeitfenster standen saemtliche Dienste nicht zur Verfuegung, inkl. E-Mail und DNS, sodass wir auch sonst keine Rundmail an Kunden versenden konnten.

Wir haben aus diesem Vorfall gelernt und haben bereits geeignete Massnahmen zur Vorbeugung eingeleitet. Einen der beiden Nameserver werden wir in ein anderes Rechenzentrum umziehen, damit bei eventuellem Switch-Ausfall die DNS-Aufloesung sichergestellt wird. Zudem ist es angedacht eine neue Seite zu veroeffentlichen, auf der solche Stoerungen veroeffentlicht werden.

Dank den bereits ergriffenen sowie kommenden Massnahmen ist der Komplettausfall vom DNS praktisch nicht mehr moeglich. Wir hoffen damit alles getan zu haben, um Ihr Vertrauen auch in Zukunft geniessen zu duerfen.

Wir bitten um Verstaendnis sowie die entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

--
Mit freundlichen Gruessen

Erika Musterfrau
Ich hatte leider diese Ankündigung entweder vergessen oder nicht registriert, sonst wäre ich natürlich erheblich ruhiger geblieben.
Ich sag's ja: am meisten hatte der Crash tecspace selbst gestresst!
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 20.09.2017, 14:25
IP-Projects.de IP-Projects.de ist offline
verifizierter Anbieter
 
Registriert seit: 06.2006
Ort: Würzburg
Beiträge: 1.677
IP-Projects.de eine Nachricht über ICQ schicken IP-Projects.de eine Nachricht über MSN schicken tecspace down
Einfach nächstes mal vorkonfigurierten Switch im RZ hinterlegen. Wenn dann die HA Switche Probleme machen, Kabel raus, Kabel rein So machen wir das. Wir haben von jedem Switchtyp den wir einsetzen einen komplett vorkonfiguriert im Schrank liegen. Switch Ausfälle sind sehr selten aber dennoch möglich, in den letzten Jahren 1-2x gehabt. Wichtig ist nur immer, Spare lagernd haben und nicht lange konfigurieren bis der Spare einsatzbereit ist.
__________________

IP-Projects GmbH & Co. KG
Michael Schinzel | Am Vogelherd 14 | D - 97295 Waldbrunn
Tel.: +49 (0) 9306 - 76499-0 | FAX: +49 (0) 9306 - 76499-15
E-Mail: schinzel@ip-projects.de

UsTID: DE279448086 | Finanzamt Würzburg
Handelsregister: HRA 6798 | Amtsgericht Würzburg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
tecspace


Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
(Errcode: 24 - Too many open files) Unifex SQL 39 16.09.2014 11:11
Netzwerkausfälle Debian 7 64bit nifares2007 Dedizierte Server 7 21.03.2014 02:24
Installation bleibt stehen bolop Webserver 11 21.02.2014 08:38
Mysql Server startet nicht nach Upgrade f.gruber SQL 3 13.01.2014 15:07
Fragen zum Kernel-Update Heinzelfried Dedizierte Server 111 09.11.2006 13:50


tecspace down
tecspace down
tecspace down tecspace down
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.