Server Support Forum
Yum Update

Zurück   Server Support Forum > >


Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten
  #46  
Alt 02.08.2017, 16:24
marce marce ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 10.2009
Ort: Dettenhausen
Alter: 43
Beiträge: 1.325
darf man erfahren, warum aus seiner Sicht die entsprechende Konfig entweder leer oder nicht vorhanden war?
Mit Zitat antworten

  #47  
Alt 02.08.2017, 16:54
Benutzerbild von p-st
p-st p-st ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 07.2016
Beiträge: 48
Zitat:
Zitat von marce Beitrag anzeigen
darf man erfahren, warum aus seiner Sicht die entsprechende Konfig entweder leer oder nicht vorhanden war?
Das Boot-Verzeichnis befindet sich auf dem Device /dev/md1, und nicht auf /dev/md2:
Code:
# cat etc/fstab 
proc /proc proc defaults 0 0
devpts /dev/pts devpts gid=5,mode=620 0 0
tmpfs /dev/shm tmpfs defaults 0 0
sysfs /sys sysfs defaults 0 0
/dev/md/0 none swap sw 0 0
/dev/md/1 /boot ext3 defaults 0 0
/dev/md/2 / ext4 defaults 0 0
/dev/md/3 /var ext4 defaults 0 0
Das Yum-Problem lag an falschen Einträgen in der /etc/resolv.conf
Code:
nameserver 8.8.8.8
nameserver 208.67.222.222
nameserver 114.114.114.114
Mit folgenden Nameservern (Standard-Konfig bei Hetzner) funktioniert der Befehl "yum update" wie gewohnt:
Code:
nameserver 213.133.98.98
nameserver 213.133.99.99
nameserver 213.133.100.100
IPv6 war also nicht die Ursache des Problems...

Geändert von p-st (02.08.2017 um 16:57 Uhr) Grund: EDIT2: Rechtschreibfehler korrigiert
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 02.08.2017, 21:26
peterle1984 peterle1984 ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 10.2014
Beiträge: 98
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von p-st Beitrag anzeigen
Das Boot-Verzeichnis befindet sich auf dem Device /dev/md1, und nicht auf /dev/md2:
Code:
# cat etc/fstab 
proc /proc proc defaults 0 0
devpts /dev/pts devpts gid=5,mode=620 0 0
tmpfs /dev/shm tmpfs defaults 0 0
sysfs /sys sysfs defaults 0 0
/dev/md/0 none swap sw 0 0
/dev/md/1 /boot ext3 defaults 0 0
/dev/md/2 / ext4 defaults 0 0
/dev/md/3 /var ext4 defaults 0 0
Das Yum-Problem lag an falschen Einträgen in der /etc/resolv.conf
Code:
nameserver 8.8.8.8
nameserver 208.67.222.222
nameserver 114.114.114.114
Mit folgenden Nameservern (Standard-Konfig bei Hetzner) funktioniert der Befehl "yum update" wie gewohnt:
Code:
nameserver 213.133.98.98
nameserver 213.133.99.99
nameserver 213.133.100.100
IPv6 war also nicht die Ursache des Problems...
Vielen Dank für deine Hilfe ohne einen Profi hätte ich das nie geschafft.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 04.08.2017, 18:22
peterle1984 peterle1984 ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 10.2014
Beiträge: 98
Meine /etc/resolv.conf wird dauerhaft überschrieben
Weiß jemand wie ich das abstellen kann ?
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 04.08.2017, 18:49
GwenDragon GwenDragon ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Franken
Alter: 57
Beiträge: 2.947
Ausrufezeichen

Auf eigene Gefahr:
chattr +i /etc/resolv.conf
Denn manche vServer starten dann nicht mehr neu, das hatte ich schon früher bei diversen Hostern.

Aber mittlerweile weißt du ja wie du über Rescue das wider ändert kannst, wenn nix startet.
__________________
die Gwen, also die Drachin... nix anderscht!
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 07.08.2017, 17:33
peterle1984 peterle1984 ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 10.2014
Beiträge: 98
Zitat:
Zitat von GwenDragon Beitrag anzeigen
Auf eigene Gefahr:
chattr +i /etc/resolv.conf
Denn manche vServer starten dann nicht mehr neu, das hatte ich schon früher bei diversen Hostern.

Aber mittlerweile weißt du ja wie du über Rescue das wider ändert kannst, wenn nix startet.
Wie kann ich den chattr +i /etc/resolv.conf aufheben ?
Jetzt die die Datei leider leer.
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 07.08.2017, 18:31
marce marce ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 10.2009
Ort: Dettenhausen
Alter: 43
Beiträge: 1.325
Ohne Dir zu nahe treten zu wollen - aber bei Deinem Kentnissstand solltest Du ernsthaft überlegen, auf ein Managed- oder gar Hosted-System umzusteigen.

Geändert von marce (07.08.2017 um 18:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 07.08.2017, 18:53
peterle1984 peterle1984 ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 10.2014
Beiträge: 98
Zitat:
Zitat von marce Beitrag anzeigen
Ohne Dir zu nahe treten zu wollen - aber bei Deinem Kentnissstand solltest Du ernsthaft überlegen, auf ein Managed- oder gar Hosted-System umzusteigen.
- ist mir klar aber es wirkt nicht
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 07.08.2017, 20:24
GwenDragon GwenDragon ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Franken
Alter: 57
Beiträge: 2.947
Lies doch auch mal bitte: http://man7.org/linux/man-pages/man1/chattr.1.html
__________________
die Gwen, also die Drachin... nix anderscht!
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 10.08.2017, 15:21
peterle1984 peterle1984 ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 10.2014
Beiträge: 98
Reden

Zitat:
Zitat von GwenDragon Beitrag anzeigen

danke :-) mit -a -i hat es geklappt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
php update geht nicht mchenzi Dedizierte Server 0 17.10.2013 08:36
Yum findet Bacula Update nicht in CentOS6 / Bacula ist Version 5.0.0 CompuMan Dedizierte Server 4 27.08.2013 12:35
yum update - Error Reaper1991 Virtualisierung 2 27.03.2012 22:57
Hoher Load -> Immer im gleichen Zeitraum Tortuga Virtuelle Server 5 21.10.2011 18:58
S4U Vserver - yum update - public key ... Toshima Virtuelle Server 1 31.12.2005 10:29


Yum Update
Yum Update
Yum Update Yum Update
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.