Server Support Forum
Yum Update

Zurück   Server Support Forum > >


Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten
  #31  
Alt 01.08.2017, 15:16
Benutzerbild von p-st
p-st p-st ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 07.2016
Beiträge: 48
Zitat:
Zitat von peterle1984 Beitrag anzeigen
Ich habe es geändert. Aber der Server will nicht Hochfahren.
Nach der Änderung musst du die /boot/grub2/grub.cfg wieder neu erstellen mit dem Befehl:
Code:
grub2-mkconfig -o /boot/grub2/grub.cfg
Oder eben in der Datei /boot/grub2/grub.cfg die Änderung manuell vornehmen.
Mit Zitat antworten

  #32  
Alt 01.08.2017, 15:27
peterle1984 peterle1984 ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 10.2014
Beiträge: 98
Zitat:
Zitat von p-st Beitrag anzeigen
Nach der Änderung musst du die /boot/grub2/grub.cfg wieder neu erstellen mit dem Befehl:
Code:
grub2-mkconfig -o /boot/grub2/grub.cfg
Oder eben in der Datei /boot/grub2/grub.cfg die Änderung manuell vornehmen.
Klappt leider nicht.
/usr/sbin/grub2-probe: error: cannot find a device for / (is /dev mounted?).

Der Ordner boot ist leer liegt der auf der md2
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 01.08.2017, 15:38
Benutzerbild von p-st
p-st p-st ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 07.2016
Beiträge: 48
Zitat:
Zitat von peterle1984 Beitrag anzeigen
Klappt leider nicht.
/usr/sbin/grub2-probe: error: cannot find a device for / (is /dev mounted?).

Der Ordner boot ist leer liegt der auf der md2
Kannst du versuchen das Device md2 manuell zu mounten? Z.B. mit
Code:
mount /dev/md2 /mnt
Dann solltest du die grub.cfg beartbeiten können
Code:
/mnt/boot/grub2/grub.cfg
D.h., nach "ipv6.disable=1 ..." suchen und diesen String mit dem Wert aus dem Parameter GRUB_CMDLINE_LINUX ersetzen
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 01.08.2017, 16:45
peterle1984 peterle1984 ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 10.2014
Beiträge: 98
Zitat:
Zitat von p-st Beitrag anzeigen
Kannst du versuchen das Device md2 manuell zu mounten? Z.B. mit
Code:
mount /dev/md2 /mnt
Dann solltest du die grub.cfg beartbeiten können
Code:
/mnt/boot/grub2/grub.cfg
D.h., nach "ipv6.disable=1 ..." suchen und diesen String mit dem Wert aus dem Parameter GRUB_CMDLINE_LINUX ersetzen
Das habe ich auch davor versucht.
kann sein dass es wo anders liegt ?
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 01.08.2017, 17:19
Benutzerbild von nexus
nexus nexus ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 1.425
Nur damit es keine Mißverständnisse gibt...
Hast du den Server ins Rescue gebootet und danach das eigentliche Serversystem auch im Rescuesystem gemountet?
__________________
Ist ein Server das Richtige für mich? -> Entscheidungshilfe und Erste Schritte
Lesenswert für alle Mailserver-Admins -> Best Practice für stressfreie Mailserver
Server- und Hostinganbieter, die ich empfehlen kann -> PHP-Friends, IP-Projects, Keyweb, Netcup
Hier gibt es alle Infos zu Schulferien (Insider wissen, was ich meine ) -> schulferien.org
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 01.08.2017, 17:21
peterle1984 peterle1984 ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 10.2014
Beiträge: 98
Zitat:
Zitat von nexus Beitrag anzeigen
Nur damit es keine Mißverständnisse gibt...
Hast du den Server ins Rescue gebootet und danach das eigentliche Serversystem auch im Rescuesystem gemountet?
ja habe ich :-)
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 01.08.2017, 17:53
Benutzerbild von p-st
p-st p-st ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 07.2016
Beiträge: 48
Zitat:
Zitat von peterle1984 Beitrag anzeigen
Das habe ich auch davor versucht.
kann sein dass es wo anders liegt ?
Ja kann sein, ich vermute er versucht die falsche device uuid zu mounten. Ich muss jetzt nach Hause ...
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 01.08.2017, 17:53
peterle1984 peterle1984 ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 10.2014
Beiträge: 98
Zitat:
Zitat von nexus Beitrag anzeigen
Nur damit es keine Mißverständnisse gibt...
Hast du den Server ins Rescue gebootet und danach das eigentliche Serversystem auch im Rescuesystem gemountet?

HTML-Code:
root@rescue ~ # mount /dev/md2 /mnt
mount: /dev/md2 is already mounted or /mnt busy
       /dev/md2 is already mounted on /mnt
root@rescue ~ # /mnt/boot/grub2/grub.cfg
-bash: /mnt/boot/grub2/grub.cfg: No such file or directory
root@rescue ~ # chroot /mnt
root@rescue / # /mnt/boot/grub2/grub.cfg
bash: /mnt/boot/grub2/grub.cfg: No such file or directory
root@rescue / #
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 01.08.2017, 20:19
marce marce ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 10.2009
Ort: Dettenhausen
Alter: 43
Beiträge: 1.321
Du sollst die Datei bearbeiten - nicht ausführen.

Also solltest Du sie mit dem Editor Deiner Wahl öffnen...
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 02.08.2017, 13:23
peterle1984 peterle1984 ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 10.2014
Beiträge: 98
Zitat:
Zitat von marce Beitrag anzeigen
Du sollst die Datei bearbeiten - nicht ausführen.

Also solltest Du sie mit dem Editor Deiner Wahl öffnen...
Das würde ich ja machen aber der Inhalt ist leer

HTML-Code:
root@rescue /boot # dir
root@rescue /boot #
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 02.08.2017, 14:47
marce marce ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 10.2009
Ort: Dettenhausen
Alter: 43
Beiträge: 1.321
... und Du bist Dir zu 100% sicher, daß Du auf Deinem Filesystem und nicht auf dem der Rescue-Konsole herumturnst?
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 02.08.2017, 14:53
peterle1984 peterle1984 ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 10.2014
Beiträge: 98
Zitat:
Zitat von marce Beitrag anzeigen
... und Du bist Dir zu 100% sicher, daß Du auf Deinem Filesystem und nicht auf dem der Rescue-Konsole herumturnst?
Ja aber der Server fährt trotztem nicht hoch.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Yum Update-screenshot-2017-08-02-14.39.26.jpg  
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 02.08.2017, 14:59
peterle1984 peterle1984 ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 10.2014
Beiträge: 98
er bleibt bei A start job is running... hängen.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 02.08.2017, 15:49
GwenDragon GwenDragon ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Franken
Alter: 57
Beiträge: 2.946
Der Server kann das Laufwerk nicht mounten, weil irgendwas mit den Blockdevices nicht stimmt, wenn ich den unscharfen Screenshot richtig lesen kann.
__________________
die Gwen, also die Drachin... nix anderscht!
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 02.08.2017, 16:14
Benutzerbild von p-st
p-st p-st ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 07.2016
Beiträge: 48
Zur Info an alle:

peterle1984 hat mir Zugriff auf das Rescue-System gewährt. Ich habe nun die "linux"-Zeile in der grub.cfg auf den ursprünglichen Stand zurückgerollt:

Fehlerhafte Konfiguration:
Code:
linux16 /vmlinuz-3.10.0-514.21.2.el7.x86_64 root=UUID=01fc3651-2cc9-412f-b099-764e1b50bd64 ro ipv6.disable=1 ...
Ursprüngliche Konfiguration:
Code:
linux16 /vmlinuz-3.10.0-514.6.2.el7.x86_64 root=/dev/md/2 ro biosdevname=0 crashkernel=auto nomodeset rd.auto=1 LANG=en_US.UTF-8
Damit fährt das System wieder hoch.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
php update geht nicht mchenzi Dedizierte Server 0 17.10.2013 08:36
Yum findet Bacula Update nicht in CentOS6 / Bacula ist Version 5.0.0 CompuMan Dedizierte Server 4 27.08.2013 12:35
yum update - Error Reaper1991 Virtualisierung 2 27.03.2012 22:57
Hoher Load -> Immer im gleichen Zeitraum Tortuga Virtuelle Server 5 21.10.2011 18:58
S4U Vserver - yum update - public key ... Toshima Virtuelle Server 1 31.12.2005 10:29


Yum Update
Yum Update
Yum Update Yum Update
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.