Server Support Forum


Zurück   Server Support Forum > >


Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten
  #1  
Alt 25.07.2017, 14:45
Kiwie Kiwie ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 34
CPU-Auslastung durch Apache" wurde von "green" in "yellow" geändert. => red

Moin,
Ich habe seit einigen Tagen das Problem das ich immer wieder eine Mail bekomme das die CPU Auslastung zu hoch geht bei meinem Debian 8 64bit Server mit Plesk 17.5.3.

In der Mail steht folgendes:

Zitat:
top - 06:22:41 up 15 days, 21:55, 0 users, load average: 2.86, 2.34, 1.55
Tasks: 158 total, 6 running, 152 sleeping, 0 stopped, 0 zombie
%Cpu(s): 1.9 us, 0.5 sy, 0.1 ni, 96.2 id, 1.2 wa, 0.0 hi, 0.0 si, 0.0 st
KiB Mem: 8178900 total, 5433872 used, 2745028 free, 356524 buffers
KiB Swap: 8000508 total, 0 used, 8000508 free. 3992876 cached Mem

PID USER PR NI VIRT RES SHR S %CPU %MEM TIME+ COMMAND
22600 psaadm 20 0 254280 29424 26804 R 99.6 0.4 0:00.22 sw-engine
22601 psaadm 20 0 252576 21524 19124 R 88.5 0.3 0:00.20 sw-engine
22602 psaadm 20 0 252304 13172 11672 R 60.9 0.2 0:00.13 sw-engine
22603 psaadm 20 0 252304 12952 11444 R 60.9 0.2 0:00.14 sw-engine
22213 noxspo+ 20 0 586192 112576 55836 R 49.8 1.4 2:56.48 php-fpm
1052 mysql 20 0 732672 254876 15104 S 11.1 3.1 35:21.79 mysqld
22605 root 20 0 23480 2820 2416 R 11.1 0.0 0:00.03 top
Ich werde leider nicht ganz schlau drauß außer das der Command sw-engine die CPU hochhaut und aber auch der php-fpm vom Nutzer foxespo+. Woran kann dies liegen?
Mit Zitat antworten

  #2  
Alt 25.07.2017, 17:38
PHP-Friends PHP-Friends ist offline
verifizierter Anbieter
 
Registriert seit: 08.2014
Ort: Oberhausen
Beiträge: 566
Der Prozess gehört zu Plesk selbst. Wir kennen das "Problem" von unseren eigenen managed Servern. Problem in Anführungszeichen, weil es rein kosmetischer Natur ist. Wie man auch in dem Auszug erkennen kann, laufen die Prozesse nur sehr kurz (i.d.R. < 0,5 Sekunden). Es kommt hier gelegentlich zu einer zufälligen Überschneidung zwischen Mess- und (vermeintlichem) Lastzeitpunkt. Da wir unsere Server ohnehin über ein eigenes Monitoring überwachen, nutzen wir diese Plesk-Alarme schlichtweg nicht; meines Erachtens sind diese für eine richtige Überwachung ungeeignet. Wir haben die Mails insofern nur bei unseren ersten Testinstallationen mit Plesk Onyx gesehen, seitdem haben wir diese abgestellt.

Viele Grüße
Tim
__________________
PHP-Friends | vollvirtualisierte vServer
PHP-Friends GmbH | Ruhrorter Str. 55a | 46049 Oberhausen
Geschäftsführer Marvin Strauch, Tim Schneider
USt-IdNr. DE 301 459 640
Handelsregister Amtsgericht Duisburg, HRB 28335
E-Mail gl@php-friends.de
Telefon +49 201 857 938 01 | Fax +49 201 857 938 00
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.07.2017, 22:49
andreas0 andreas0 ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 09.2009
Beiträge: 353
Zitat:
Zitat von Kiwie Beitrag anzeigen
CPU-Auslastung durch Apache" wurde von "green" in "yellow" geändert. => red

Ich werde leider nicht ganz schlau drauß außer das der Command sw-engine die CPU hochhaut und aber auch der php-fpm vom Nutzer foxespo+. Woran kann dies liegen?
Also ich hatte das gleiche Problem.
Bei mir war es so, dass ich zu Anfang Plesk auf einem VPS-Server bei Netcup installiert hatte. Seitdem ich aber Plesk auf einem Root-Server RS6000 mit 36 GB RAM und 12 vCores mit installiertem OpenVZ 7, auch bei Netcup, in einem OpenVZ Container mit 10 GB RAM und 4 vCores laufen habe, bekomme ich solche oder ähnliche Fehlermeldungen von Plesk nur noch selten zugesendet.

Da man ja eine Plesk-Lizenz auf einem dedizierten Server bei Servdiscount gratis nutzen kann, teste ich auch aufgrund dieses Problems schon seit gut zwei Monaten Plesk auf einem darauf installiertem KVM-Server mit 32 GB RAM und 12 vCores mit installiertem OpnenVZ 7, auf dem ich wiederum diesen OpenVZ Container mit 10 GB RAM und 4 vCores gespiegelt bzw. kopiert habe.
Über dieses System bekam ich bisher diese Fehlermeldungen nicht mehr zugesendet, was dafür sprechen könnte, dass eventuell Plesk sehr anspruchsvoll ist, was die garantierte Ressourcenzuteilung angeht. Denn den dedizierten Server bei Servdiscount teile ich mir ja auch nicht mit weiteren Kunden.
__________________
Umfrage: Wahl zwischen einem virtuellen und einem echten dedizierten Server
Homepage: Meine IP-Adresse - http://www.ip-a.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Server fährt sich nach 30 Tagen fest peeeti Dedizierte Server 10 25.01.2013 15:33
Root-Server Restposten ab 23,90 € / M - 92,00 € / M IP-Projects.de Biete 0 02.12.2012 09:42
Serverloft PerfectServer XL Opteron 24 Cores First view Thorsten Dedizierte Server 3 16.05.2011 12:22
Performance auf Ded. Server Darkdream Webserver 1 02.03.2006 22:54





Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.