Server Support Forum
Plesk Spamdyke Control Panel

Zurück   Server Support Forum > >


Antwort
 
Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 9 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #61  
Alt 05.09.2008, 00:10
Benutzerbild von haggybear
haggybear haggybear ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 08.2006
Ort: Hameln/Sydney
Alter: 40
Beiträge: 972
haggybear eine Nachricht über ICQ schicken haggybear eine Nachricht über MSN schicken haggybear eine Nachricht über Yahoo! schicken Plesk Spamdyke Control Panel
Version 1.2

N'abend,
die Version 1.2 des SCP ist fertig. Der IE-Bug bei der Anzeige der Whitelisten ist beseitigt. Ausserdem ist eine Administation für die spamdyke.conf hinzugekommen. Damit kann man nun das Greylisting besser und schneller verwalten!

Download -> www.haggybear.de

//EDIT: Attachment gelöscht, nur noch der letzte Post anhält die akt. Version.

Gruß
Haggy
__________________
S4Y Root-EcoServer Large | Debian 4.0 | Plesk 8.3 | Greylisting (gepatched) | S&D Manager 1.6.2a | GCP 1.8.1 und SCP 2.0.1 | ClamAV
JETZT PIRATENPARTEI WÄHLEN - SAG NEIN ZUR INTERNETZENSUR!!!
Mit der Zeit lernst du, dass manche Menschen zu dir halten, weil du so bist wie du bist. Und andere sich abwenden, weil du nicht wie sie sein willst


Geändert von haggybear (23.10.2008 um 14:28 Uhr)
Mit Zitat antworten

  #62  
Alt 05.09.2008, 04:37
QCO QCO ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 83
Folgendes Problem bei mir:
spamdyke installiert nach Plesk & Qmail: Greylisting mit spamdyke - huschi.net , läuft (praktisch gesichtet, Einträge in Verzeichnissen sind da, in /var/log/mail.info auch)
Das SCP 1.2 installiert nach Anleitung, läuft auch, zeigt aber überall 0.
Also mach ich, wie hier im Forum gelesen, nochmal: chmod 4755 mapper . Jetzt bleibt SCP in Plesk weiß, nichts geht mehr.
Mach ich wieder chmod -R 755 * wirds wieder angezeigt, aber es gibt nur 0en.

Wahrscheinlich hau ich hier grad irgendwas mit dem StickyBit durcheinander, oder es ist einfach so zu spät. Jedenfalls weiß ich nicht weiter.
Kann mir bitte mal jemand auf die Sprünge helfen?
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 05.09.2008, 07:50
Benutzerbild von haggybear
haggybear haggybear ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 08.2006
Ort: Hameln/Sydney
Alter: 40
Beiträge: 972
haggybear eine Nachricht über ICQ schicken haggybear eine Nachricht über MSN schicken haggybear eine Nachricht über Yahoo! schicken Plesk Spamdyke Control Panel
tja, führ' doch mal auf der Konsole nen Start des Wrappers durch,
obs da irgendwelche Probleme gibt.
__________________
S4Y Root-EcoServer Large | Debian 4.0 | Plesk 8.3 | Greylisting (gepatched) | S&D Manager 1.6.2a | GCP 1.8.1 und SCP 2.0.1 | ClamAV
JETZT PIRATENPARTEI WÄHLEN - SAG NEIN ZUR INTERNETZENSUR!!!
Mit der Zeit lernst du, dass manche Menschen zu dir halten, weil du so bist wie du bist. Und andere sich abwenden, weil du nicht wie sie sein willst

Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 05.09.2008, 08:59
docbrown76 docbrown76 ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 128
Zitat:
Zitat von Huschi Beitrag anzeigen
Zu Deiner Verständnis ließ einfach folgendes durch:
spamdyke: FAQ

huschi.
Moin,
das habe ich getan. Meine Einstellungen sind alle gleich mit denen in der Doku bzw. in der FAQ.
Leider ändert sich nichts.

Unter "/var/qmail/" muss der Ordner Spamdyke liegen. Habt Ihr den manuell angelegt? Er war bei mir nicht vorhanden, daher hab ich ihn angelegt.

In meiner /etc/spamdyke.conf habe ich alle Pfade überprüft, sind jetzt vorhanden.

Leider keine Änderung.

Kann mal jemand seine smtp_psa von /etc/xinetd.d posten? Dann kann ich vergleichen. Danke!

Ansonsten bin ich für jeden Tip dankbar

Gruss Doc
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 05.09.2008, 10:47
Benutzerbild von Huschi
Huschi Huschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 09.2003
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.408
Zitat:
Zitat von docbrown76 Beitrag anzeigen
Meine Einstellungen sind alle gleich mit denen in der Doku bzw. in der FAQ.
Ach ja? Woher wissen wir das?
Nur so als Beispiel:
In der Install-Doku steht "graylist-level=always".
In der FAQ "graylist-level=always-create-dir".
Ergo ist Deine o.g. Aussage absolut nichtssagend.

Zitat:
Unter "/var/qmail/" muss der Ordner Spamdyke liegen. Habt Ihr den manuell angelegt?"
Ja. Siehe Anleitung auf huschi.net.

Zitat:
Kann mal jemand seine smtp_psa von /etc/xinetd.d posten?
Siehe ebenfalls die o.g. Anleitung auf huschi.net.

huschi.
__________________
huschi.net - Linux-Server-Admin FAQ
Consult-N.de - kommerzieller Linux-Support
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 05.09.2008, 11:22
docbrown76 docbrown76 ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 128
ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil.

Mist, warum is mir "die" Anleitung von huschi nicht über den Weg gelaufen.

Leute, danke und sorry für die Hektik.

Es läuft alles, bin super begeistert.
Kleine Anlaufschwierigkeiten :-)

Gruss Doc
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 05.09.2008, 11:52
QCO QCO ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 83
Zitat:
Zitat von haggybear Beitrag anzeigen
tja, führ' doch mal auf der Konsole nen Start des Wrappers durch,
obs da irgendwelche Probleme gibt.
Ob mit oder ohne StickyBit, ausführen von wrapper bringt überhaupt keine Meldung.
Was sollte denn da passieren?
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 05.09.2008, 12:03
Benutzerbild von haggybear
haggybear haggybear ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 08.2006
Ort: Hameln/Sydney
Alter: 40
Beiträge: 972
haggybear eine Nachricht über ICQ schicken haggybear eine Nachricht über MSN schicken haggybear eine Nachricht über Yahoo! schicken Plesk Spamdyke Control Panel
'nen Fehler, wenn was hakt! Keine Meldungen sind gute Meldungen!

Ich denke Du solltest in das Log des Plesk-Apachen schauen, so kann ich dir nicht helfen. Das ist alles Kaffeesatzlesen!
__________________
S4Y Root-EcoServer Large | Debian 4.0 | Plesk 8.3 | Greylisting (gepatched) | S&D Manager 1.6.2a | GCP 1.8.1 und SCP 2.0.1 | ClamAV
JETZT PIRATENPARTEI WÄHLEN - SAG NEIN ZUR INTERNETZENSUR!!!
Mit der Zeit lernst du, dass manche Menschen zu dir halten, weil du so bist wie du bist. Und andere sich abwenden, weil du nicht wie sie sein willst

Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 05.09.2008, 12:20
QCO QCO ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 83
Zitat:
Zitat von haggybear Beitrag anzeigen
Ich denke Du solltest in das Log des Plesk-Apachen schauen, so kann ich dir nicht helfen. Das ist alles Kaffeesatzlesen!
Danke, da war wieder das berühmte Brett. Da hätte ich auch selbst drauf kommen können.

Also bei 755 für den wrapper landet im error_log:
Code:
cat: /var/log/mail.info: Permission denied
Bei 4755 bleibt wie gesagt das PSC weiß und im error_log hab ich
Code:
cat: write error: Broken pipe

Geändert von QCO (05.09.2008 um 12:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 05.09.2008, 12:24
Benutzerbild von haggybear
haggybear haggybear ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 08.2006
Ort: Hameln/Sydney
Alter: 40
Beiträge: 972
haggybear eine Nachricht über ICQ schicken haggybear eine Nachricht über MSN schicken haggybear eine Nachricht über Yahoo! schicken Plesk Spamdyke Control Panel
Zitat:
Also bei 755 für den wrapper landet im error_log:
Der wrapper braucht ja auch das StickBit!! CHMOD 4755!!
__________________
S4Y Root-EcoServer Large | Debian 4.0 | Plesk 8.3 | Greylisting (gepatched) | S&D Manager 1.6.2a | GCP 1.8.1 und SCP 2.0.1 | ClamAV
JETZT PIRATENPARTEI WÄHLEN - SAG NEIN ZUR INTERNETZENSUR!!!
Mit der Zeit lernst du, dass manche Menschen zu dir halten, weil du so bist wie du bist. Und andere sich abwenden, weil du nicht wie sie sein willst

Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 05.09.2008, 12:39
Thorti Thorti ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Darmstadt
Beiträge: 23
Hy,

das SCP läuft bei mir einwandfrei. Danke dafür, ist ein klasse Teil.

Ein kleiner Schönheitsfehler ist mir aufgefallen:

Wenn man nach einer IP sucht, wird in der Ergebnisliste das gefundene Ergebnis gelb hinterlegt. Scheinbar ist da irgendwo nen " oder ' vergessen worden, denn beim Mouseover-Effekt kommt was "unschönes" zum Vorschein, was sicher nicht so gewollt ist ;-) (siehe Screenshot).

<edit>
Edit: 12:47 Uhr

Noch ein Problem ist mir aufgefallen. Nach dem Update wurde wohl auch in der /etc/spamdyke.conf was verändert. Mein Mailserver motze deshalb bei einem Telnet-Connect:

Code:
Connected to xxxx
Escape character is '^]'.
spamdyke 4.0.3+TLS+CONFIGTEST+DEBUG (C)2008 Sam Clippinger, samc (at) silence (dot) org
http://www.spamdyke.org/

Use -h for an option summary or see README.html for complete option details.

ERROR: Illegal value for option log-level:  (must be one of none, error, info, verbose, debug, excessive)
Connection closed by foreign host.
Als ich mir dann die spamdyke.conf mal genauer anschaute, sah sie so aus:

Code:
#fr das Plesk-Addon von Haggybear:=
log-level=info
=
local-domains-file=/var/qmail/control/rcpthosts
tls-certificate-file=/var/qmail/control/servercert.pem
[..]
Ich habe dann die beiden =-Zeichen entfernt:
Code:
#fr das Plesk-Addon von Haggybear:
log-level=info
local-domains-file=/var/qmail/control/rcpthosts
tls-certificate-file=/var/qmail/control/servercert.pem
[..]
und danach funktionierte es wieder:

Code:
Connected to xxxxxxx.
Escape character is '^]'.
220 xxxxxxx ESMTP
</edit>

Thorti
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Plesk Spamdyke Control Panel-scp.jpg  

Geändert von Thorti (05.09.2008 um 12:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 05.09.2008, 12:41
QCO QCO ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 83
4755 hab ich doch. Dann bekomm ich wie gesagt
Code:
cat: write error: Broken pipe
im error_log. Damit kann ich aber leider nichts anfangen.
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 05.09.2008, 20:23
Benutzerbild von haggybear
haggybear haggybear ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 08.2006
Ort: Hameln/Sydney
Alter: 40
Beiträge: 972
haggybear eine Nachricht über ICQ schicken haggybear eine Nachricht über MSN schicken haggybear eine Nachricht über Yahoo! schicken Plesk Spamdyke Control Panel
möglich das Dein System mit dem precompiled wrapper nicht klarkommt.
Hier mal die Source. Einfach den alten wrapper löschen und diesen compilen.

HTML-Code:
gcc wrapper_scp.c -o wrapper
strip wrapper

Nachdem das erledigt ist, tue folgendes:
chmod 4755 wrapper
chown root.root wrapper
Gruß
Haggy
Angehängte Dateien
Dateityp: zip wrapper_scp.zip (1,3 KB, 85x aufgerufen)
__________________
S4Y Root-EcoServer Large | Debian 4.0 | Plesk 8.3 | Greylisting (gepatched) | S&D Manager 1.6.2a | GCP 1.8.1 und SCP 2.0.1 | ClamAV
JETZT PIRATENPARTEI WÄHLEN - SAG NEIN ZUR INTERNETZENSUR!!!
Mit der Zeit lernst du, dass manche Menschen zu dir halten, weil du so bist wie du bist. Und andere sich abwenden, weil du nicht wie sie sein willst

Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 06.09.2008, 08:51
thwi thwi ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 03.2005
Beiträge: 28
Hallo,

habe nun auch die Spamdyke-Lösung auf meinem Server installiert. Soweit bich ich absolut begeistert. Endlich keine Potenzmittel und Bürostühle mehr

Allerdings habe ich noch eine Frage zum Controll-Panel: Wie muss ich denn vorgehen, wenn ich es jedem Domainbesitzer erlauben will, selbst festzulegen, ob er Greylisting nutzen will oder nicht, es aber standardmäßig aktiv sein soll?

Ich vermute start, dass dies über "Rechte des Domaineigentümers" geht. Aber irgendwie hat dies keine Wirkung, wenn ich mich dann als Client einlogge. Bestimmt mache ich etwas falsch
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 06.09.2008, 10:48
Discogalaxy Discogalaxy ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 07.2006
Beiträge: 47
Hallo haggybear.
Erstmal DICKES DANKE für deine Arbeit.
Nachdem qgreylisting auf meinem neuen Server nicht mehr installierbar ist hab ich spamdyke installiert und die ersten paar Tage dein Panel im Plesk vermisst und heute das hier entdeckt
Feine Sache.

Nun meine Frage.
Die Berchnung vom Spamanteil scheint nicht so ganz richtig zu sein.
Angenommen eine Mail kommt erstmalig, wird abgelehnt. Dann sinds 100%, ist klar.
Kommt sie aber nochmals an und wird durchgelassen, dann geht der Spamanteil runter auf 50%.
Ich denke eigentlich sollte das 0% sein, die Mail war ja kein Spam.
Habe das auch mit 2 unbekannten Mails getestet, Ergebniss 33,33% Spam, obwohl es beides echte Mails waren.
Interpoliert auf ein hohes Mailaufkommen könnte das die Zahl doch arg verwässern. Oder ist das nur ein Denkfehler von mir, oder einfach nur pillepalle?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
control panel, plesk, spamdyke


Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Plesk Greylisting Control Panel 0.1 haggybear Plesk 34 30.08.2007 07:51
Plesk Greylisting Control Panel 0.2 haggybear Plesk 11 26.05.2007 13:22
Plesk Greylisting Control Panel 1.1 haggybear Plesk 7 24.05.2007 10:14
Plesk Greylisting Control Panel 1.2 haggybear Plesk 5 18.05.2007 12:58
Plesk Greylisting Control Panel 1.0 haggybear Plesk 5 24.04.2007 15:24


Plesk Spamdyke Control Panel
Plesk Spamdyke Control Panel
Plesk Spamdyke Control Panel Plesk Spamdyke Control Panel
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.