Server Support Forum
[CentOS] An einem Port lauschen und Daten auswerten

Zurück   Server Support Forum > >


Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten
  #1  
Alt 11.07.2016, 21:47
resper resper ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 07.2016
Beiträge: 1
[CentOS] An einem Port lauschen und Daten auswerten

Hallo,

ich habe einen GPS Tracker mit SIM Karte. Dieser bietet unter anderem die Funktion die aktuellen Koordinaten per GPRS an ein frei wählbares Ziel zu schicken. Das Ziel muss als IP Adresse mit Port angegeben werden.

Ich habe einen kleinen Server mit CentOS und fester IP Adresse.
Zuerst wüsste ich gerne erstmal was der Tracker verschickt, also wie das Datenpaket an sich aussieht. Später würde ich dann gerne die Daten speichern und weiter verarbeiten.

Wie bewerkstellige ich sowas am besten?
Mit Zitat antworten

  #2  
Alt 11.07.2016, 21:51
marce marce ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 10.2009
Ort: Dettenhausen
Alter: 43
Beiträge: 1.396
z.B. http://xmodulo.com/how-to-write-simp...t-in-perl.html
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.07.2016, 22:23
ThomasChr ThomasChr ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 08.2014
Beiträge: 362
Das offizielle Programm laufen lassen (sonst wird der Client ohne die richtigen Antworten evtl. keine Daten schicken) und alles übertragene mit tcpdump/wireshark mitschneiden.

Thomas
__________________
www.thomaschristlieb.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.07.2016, 07:47
Benutzerbild von elias5000
elias5000 elias5000 ist offline
Pricipal Systems Engineer
 
Registriert seit: 08.2006
Ort: Berlin
Alter: 38
Beiträge: 2.652
[CentOS] An einem Port lauschen und Daten auswerten
Oder lieber https://pymotw.com/2/socket/tcp.html

Perl war mal schön, heute ist 2016...
__________________
"Computers in the future may weigh no more than 1.5 tons." (Popular Mechanics, 1949)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.07.2016, 07:57
marce marce ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 10.2009
Ort: Dettenhausen
Alter: 43
Beiträge: 1.396
*pffffh*

Assembler wird auch wieder hipp. Ich hatte mir auch überlegt, einen Link zu einer NodeJS-Lösung zu posten. Eigentlich wollte ich sogar nur das "generische" Google-Foo posten. Oder was mit C. Oder so.

Aber Python? Ach ne. _das_ nicht.


tldr: Perl ist immer noch schön.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.07.2016, 08:52
kannnix kannnix ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 307
Handelt es sich um ein solches TK102/103 device?

http://www.ebay.com/itm/Car-Vehicle-...-/301309460153

Da brauchst du nichts selbst reversen, das gibt's alles schon fertig:

www.opengts.org

www.traccar.org

Oder wenn du dich wirklich für die technische Details interessierst:

https://translate.google.de/translat...-text=&act=URL

Gruss
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Server wird attakiert und als Spammer missbraucht BlaXioN Security 9 04.11.2014 20:29
Wie PSAD verbessern fraser Security 0 20.08.2011 12:12
Bruteforce Attacke seit 36 Stunden... Armin Security 9 19.08.2008 11:02
Bruteforce/Dictionary-Attacke blockieren | nur 3 login versuche pro ip PeterOG Virtuelle Server 15 03.08.2007 20:34
Apache startet nicht mehr dakone Webserver 4 28.02.2007 18:32


[CentOS] An einem Port lauschen und Daten auswerten
[CentOS] An einem Port lauschen und Daten auswerten
[CentOS] An einem Port lauschen und Daten auswerten [CentOS] An einem Port lauschen und Daten auswerten
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.