Server Support Forum


Zurück   Server Support Forum > >


Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten
  #1  
Alt 14.08.2015, 17:05
Benutzerbild von InterNetX
InterNetX InterNetX ist offline
verifizierter Anbieter
 
Registriert seit: 02.2015
Ort: Regensburg und München
Beiträge: 48
Beitrag NodeSecure – mehr Sicherheit und höhere Verfügbarkeit für Nameserver

Domain Name Server tragen eine hohe Last, sind aber entscheidend für die Verfügbarkeit einer Seite. Das macht sie anfällig – auch für Angriffe. Doch es gibt Wege, das System zu schützen.

Domain Name Server stehen ständig unter Druck: Sie verarbeiten im Sekundentakt tausende Anfragen. Kommt es zu einer Verzögerung oder Störung gerät die Erreichbarkeit einer Webseite ins Wanken.

Gemessen an seinen entscheidenden Aufgaben, basiert das Nameserver-System oft auf einer verhältnismäßig einfachen Struktur. In der Regel werden im Internet sogenannte Unicast-Technologien verwendet: Jeder DNS Server hat eine weltweit eindeutige IP-Adresse. Alle Anfragen an diese IP-Adresse kommen zu diesem einen Server, egal wo in der Welt sich der Abfragende befindet. Bei Anfragen aus großer Entfernung kann das zu Verzögerungen oder Timeouts führen. Ist der Server nicht erreichbar, sind alle Services unter dessen IP-Adresse außer Funktion.

Eine Lösung, die Verfügbarkeit der Nameserver zu steigern, kann der Einsatz von Anycast-Technologie sein. Bei dieser Lösung sind weltweit verteilte Nameserver unter einer IP-Adresse erreichbar. Wird ein Domainname abgefragt, antwortet die nächstgelegene Instanz. Dadurch werden Antwortzeiten verkürzt und Lasten besser verteilt.

Im schlimmsten Fall geraten die DNS-Server bei einem Angriff unter Druck. Besonders verbreitetet sind Distributed Denial of Service (DDoS) Attacken. Dabei wird das System mit einer übergroßen Zahl von Anfragen belastet – manchmal so lange, bis es einbricht. Wird die Anycast-Technologie verwendet, ist im Fall einer DDoS-Attacke ist nur der Anycast Standort betroffen, der dem Angreifer am nächsten ist. Alle anderen Server antworten weiterhin auf DNS Anfragen.

InterNetX bietet mit NodeSecure einen Anycast-Dienst an. Der Service ist als Feature in der Domain-Management-Software AutoDNS an. Zusätzlich können mit NodeSecure kostenlos Zonen mit DNSSEC signiert werden. Die Zonen der Anycast Nameserver lassen sich in Echtzeit über AutoDNS oder über die XML-API verwalten. Zum Start des neuen Produkts entfallen bis 31. Oktober 2015 die Setup-Gebühr und die monatliche Service-Gebühr.

Alle Informationen auch unter: ttps://www.internetx.com/domains/autodns
__________________
InterNetX gehört zu den führenden Anbietern von Domain- und Hosting-Lösungen. Mit mehr als 3,8 Millionen verwalteten Domains, allen ccTLDs und gTLDs im Portfolio sowie über 2.000 gehosteten Servern ist InterNetX einer der erfolgreichsten Anbieter für Reseller und professionelle Anwender auf dem internationalen Markt.
Mit Zitat antworten

Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dns, dns name server, dnssec


Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie sollte man sich für höhere Verfügbarkeit aufstellen Discogalaxy Dedizierte Server 13 19.02.2011 18:09
STRATO Managed Server dreifach optimiert: mehr Leistung, Sicherheit und Bedienkomfort News Hosting & Provider 0 01.10.2010 09:49
Höhere Verfügbarkeit mit 2 Maschinen: Hearbeat, DRBD (und Pound)) dev Dedizierte Server 8 14.02.2010 10:53
Spam, sicherheit und mehr DerTunesier Virtuelle Server 24 21.07.2005 08:48





Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.