Server Support Forum
Energiewende bei InterNetX

Zurück   Server Support Forum > >


Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten
  #1  
Alt 30.05.2012, 12:13
Benutzerbild von News
News News ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 05.2008
Beiträge: 633
Energiewende bei InterNetX

Rechenzentrum deckt 100 % seines Strombedarfs aus Wasserkraft

REGENSBURG, 30. Mai 2012 - Das InterNetX Tier 3 Data Center bezieht 100 % seiner Stromversorgung aus Wasserkraft. Das bescheinigt der TÜV-Süd (CMS Standard Erzeugung EE+) in seinem aktuellen Gutachten. Das Rechenzentrum in München bietet modernste Technik, High-Speed-Anbindung, bestmögliche Sicherheit und von nun an auch eine ökologisch nachhaltige Stromversorgung. Hochqualifizierte Experten gewährleisten rund um die Uhr die Sicherheit der gespeicherten Daten und garantieren ein fachmännisches Server-Hosting, das höchsten Technik- und Sicherheits-Standards entspricht.

„Wir sind überzeugt davon, dass beste technische Performance und ökologisches Bewusstsein kein Widerspruch sein müssen. Als Unternehmen im High-Tech Bereich ist uns eine nachhaltige Stromversorgung mit Blick auf zukünftige Generationen besonders wichtig. Gleichzeitig können sich unsere Kunden immer darauf verlassen, dass unser oberstes Gebot eine ununterbrochene Stromversorgung bleibt“, verdeutlicht Hakan Ali, Marketing- und Vertriebsleiter bei InterNetX.

Höchste Sicherheit, Performance und Verfügbarkeit – das InterNetX Rechenzentrum erfüllt alle Anforderungen eines modernen Hochsicherheits-Rechenzentrums und ist dennoch nachhaltig in der Stromversorgung. Die State-of-the-Art Ausstattung entspricht zudem allen Standards in der Klima-, Strom- und Sicherheits-Technik. Mit einer mehrfach redundanten Anbindung und einer Gesamtbandbreite von mehr als 50 Gbit/s bleiben keine Performance-Wünsche offen.

Die ökologische Nachhaltigkeit des InterNetX Rechenzentrums wird nicht nur durch 100 % Energiegewinnung aus Wasserkraft gewährleistet. Modernste Verfahren zur Verbesserung der Energie-Effizienz verringern außerdem die Ressourcen die benötigt werden, um das Data Center zu betreiben. Das Data Center bietet einen Stromhausanschluss mittels dreier, differenzstrom-überwachter 10 KV-Erdkabel, Redundanz n+2 sowie AC USV mit Überbrückungszeit von mehr als 15 Minuten (deutlich über der Anlaufzeit des Notstromaggregates). Die Versorgung des kritischen Equipments und der nichtkritischen Anlagen wird durch ein getrenntes A-/B-/C-Stromschienensystem gewährleistet.

Mehr Informationen zum InterNetX Data Center finden Sie unter

http://www.internetx.com/internetx/datacenter.html
Mit Zitat antworten

Antwort

Lesezeichen

Stichworte
internetx, rechenzentrum, tier 3, wasserkraft


Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Angebot bei InternetX WebChild Dedizierte Server 11 16.03.2012 21:18
InterNetX für eco Internet Award 2011 nominiert News Hosting & Provider 0 31.05.2011 12:19
Professionelle Verwaltung von SSL-Zertifikaten mit dem SSL Manager 2.0 von InterNetX News Hosting & Provider 0 27.01.2011 14:31
InterNetX startet mit DOMAINfest Global ins Messejahr News Hosting & Provider 0 25.01.2011 17:57
InterNetX: Typosquatting - das Geschäft mit Vertippern News IT Allgemein 0 14.07.2010 14:09


Energiewende bei InterNetX
Energiewende bei InterNetX
Energiewende bei InterNetX Energiewende bei InterNetX
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.