Server Support Forum
DNS Bind9 Server Timeout bei Nast Check

Zurück   Server Support Forum > >


Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten
  #1  
Alt 01.04.2015, 10:16
janm janm ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 04.2015
Beiträge: 3
DNS Bind9 Server Timeout bei Nast Check

Hallo zusammen,
ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen, da meine Serverkenntnisse wirklich beschränkt sind.

Ich habe bei Strato einen Root Server Level 1 mit Ubuntu 14.04.2 LTS + Plesk.
Ich möchte mehrere .de Domains darauf hosten und habe mir dafür jeweils die nameserver ns1.<domain> und ns2.<domain> eingerichtet.

Über Plesk musste ich zunächst Bind9 nachinstallieren und hatte dann einige Probleme den DNS Server über PLesk zu aktivieren(wegen Berechtigungen). Funktioniert aber mittlerweile.

2 A Records habe ich unter dem serverweiten DNS Template angelegt:
ns1.<domain>. A 81.169.244.203
ns2.<domain>. A 81.169.215.207

Dann habe ich meine Domain eingerichtet und unter den DNS Einstellungen der Domain meine beiden spezifischen Nameserver angelegt:
ns2.viralflash.de. A 81.169.215.207
ns1.viralflash.de. A 81.169.244.203

Dann wollte ich über das nast tool http://www.denic.de/en/background/nast.html

mit folgenden Werten einen Check durchführen:
Domain: viralflash.de
Nameserver 1: ns1.viralflash.de IP: 81.169.244.203
Nameserver 2: ns2.viralflash.de IP: 81.169.244.207

Hier erhalte ich stets den Error 902 Timeout.
Leider ist die Fehlerbeschreibung sehr dürftig und ich weiß wirklich nicht mehr weiter. Könnte es heißen, das der DNS Server doch nicht läuft (obwohl er als aktiv gekennzeichnet ist) bzw. falsch konfiguriert ist?

Ich bin wirklich ratlos und würde mich über jede Hilfe sehr freuen.

Vielen Dank

Jan
Mit Zitat antworten

  #2  
Alt 01.04.2015, 10:40
GwenDragon GwenDragon ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Franken
Alter: 57
Beiträge: 2.970
Deine Namserver antworten nicht.

Was wird bei dig +trace viralflash.de @localhost
angezeigt?

Schau mal in deine Logdatei zum Zeitpunkt als die Abfrage fehlschlug.
grep -i named /var/log/daemon.log
__________________
die Gwen, also die Drachin... nix anderscht!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.04.2015, 10:49
Benutzerbild von Nilpferd
Nilpferd Nilpferd ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 07.2014
Beiträge: 55
Das klappt so nicht.

Deine Nameserver heißen

Code:
ns1.<domain>. 
ns2.<domain>.
Nun hostest du auf dem DNS-Server die Domain <domain> selber.

Code:
ns1.<domain>. A 81.169.244.203
ns2.<domain>. A 81.169.215.207
Damit das geht musst du GlueRecords setzen lassen, sonst drehst du dich im Kreis. Weil ein Auflösen von <domain> ginge an den NS ns1.<domain> und nun musst du wieder <domain> auflösen. Jetzt drehst du dich recursiv im Kreise ....



Zitat:
ns2.viralflash.de. A 81.169.215.207
ns1.viralflash.de. A 81.169.244.203
Zitat:
mit folgenden Werten einen Check durchführen:
Domain: viralflash.de
Nameserver 1: ns1.viralflash.de IP: 81.169.244.203
Nameserver 2: ns2.viralflash.de IP: 81.169.244.207
Hier ändern sich auf einmal IP's. Das wird wohl ein Tippfehler sein oder?

Grüße
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.04.2015, 11:16
janm janm ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 04.2015
Beiträge: 3
Hallo,
Danke erstmal für die schnellen Antworten!


@GwenDragon

Code:
root@h2279328:~# dig +trace viralflash.de @localhost

; <<>> DiG 9.9.5-3ubuntu0.2-Ubuntu <<>> +trace viralflash.de @localhost
;; global options: +cmd
.                       3600000 IN      NS      M.ROOT-SERVERS.NET.
.                       3600000 IN      NS      L.ROOT-SERVERS.NET.
.                       3600000 IN      NS      J.ROOT-SERVERS.NET.
.                       3600000 IN      NS      B.ROOT-SERVERS.NET.
.                       3600000 IN      NS      E.ROOT-SERVERS.NET.
.                       3600000 IN      NS      K.ROOT-SERVERS.NET.
.                       3600000 IN      NS      G.ROOT-SERVERS.NET.
.                       3600000 IN      NS      F.ROOT-SERVERS.NET.
.                       3600000 IN      NS      H.ROOT-SERVERS.NET.
.                       3600000 IN      NS      A.ROOT-SERVERS.NET.
.                       3600000 IN      NS      C.ROOT-SERVERS.NET.
.                       3600000 IN      NS      D.ROOT-SERVERS.NET.
.                       3600000 IN      NS      I.ROOT-SERVERS.NET.
;; Received 239 bytes from ::1#53(localhost) in 40130 ms

de.                     172800  IN      NS      z.nic.de.
de.                     172800  IN      NS      s.de.net.
de.                     172800  IN      NS      n.de.net.
de.                     172800  IN      NS      l.de.net.
de.                     172800  IN      NS      f.nic.de.
de.                     172800  IN      NS      a.nic.de.
de.                     86400   IN      DS      24220 8 2 FFE926ACA67ED94089390250F1F294AC84A6D84F9121DF73A79E439F 42E820C2
de.                     86400   IN      RRSIG   DS 8 1 86400 20150410180000 20150331170000 16665 . gpN6alYJUSLdF7x9oRyZc+29fxlSW+yxciHRTezUTnaWlzMFeS/zSHZW CNJtiKx5S4SvOX9jP74jZRNkig0n6c9mSaYuA7sWusyErP14Z6Ug0372 GqTtF8EN498I5ZOT36ad7Got0x4ufquH8j4fp9Kv1+pzYE2NVbTSzMUT NsU=
;; Received 563 bytes from 198.41.0.4#53(A.ROOT-SERVERS.NET) in 10045 ms

viralflash.de.          86400   IN      NS      ns1.viralflash.de.
viralflash.de.          86400   IN      NS      ns2.viralflash.de.
H319DM5GC3EDEK691VQBHEHOT7VGGJ2B.de. 7200 IN NSEC3 1 1 15 BA5EBA11 H31BJ3G4QCC5ICBKQH14CB2K8KTQICPL NS SOA RRSIG DNSKEY NSEC3PARAM
H319DM5GC3EDEK691VQBHEHOT7VGGJ2B.de. 7200 IN RRSIG NSEC3 8 2 7200 20150408060000 20150401060000 19804 de. jFZ0Clnj1wH/3jRZa+n4pcdmLTfoPe2oNargrEmSfO1QB9ZfC3CvLi50 QlhwPm3Z7rRGLKHOMSGOIWGypXulcDCtBgdaEaKy35uG6aFLypqd2jz2 gxe4WIkKOdhKP5W3VxQrsokhYvhzj6df3mK+/zDe+qBglR4gtPY4QAo1 MXw=
K63U22ESNLSUI57VOPUP52RJPCTCBFP0.de. 7200 IN NSEC3 1 1 15 BA5EBA11 K6427GONI3J8K450IFHO0HOMC46V0SQ6
K63U22ESNLSUI57VOPUP52RJPCTCBFP0.de. 7200 IN RRSIG NSEC3 8 2 7200 20150408060000 20150401060000 19804 de. XbFVY1dD9KG5WRxBDAOEnWKYk2IU9iufTllloq4Jlm6SjTDXAZdDlTzK QymTrkPxyFvmAiBhFzdNIxjzt2ax38IWYgn6iHRcT/MlKbA+RPtEc47I fYZhuQWTPT3RbKztyeQS+DP8VFkTgwvmAg+0JlEnFuYEt3ownx6bmeFr VH4=
Die von dir angegebene Logfile gibt es leider nicht.

@Nilpferd
ns1.<domain>. und ns2.<domain>. sind ja die Serverweiten Einstellungen im DNS Template von Plesk. Wenn ich dann eine Domain anlege werden automatisch, wie in diesm Fall die Einträge ns1.viralflash.de und ns2.viralflash.de erzeugt. Oder habe ich da irgendwetwas vertauscht?

Zu den IPs
Doch es sind zwei unterschiedliche IP, dies ist doch vorgabe von Denic, oder? Ich hatte die nameserver zuvor auf dem Server genau so konfiguriert und hatte keine Probleme.

Nochmal vielen Dank für eure Hilfe

Jan
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.04.2015, 11:57
GwenDragon GwenDragon ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Franken
Alter: 57
Beiträge: 2.970
/var/log/syslog ?
/var/log/messages ?
In welches Logfile dein Bind loggt, musst du doch wissen, wenn du Bind selbst nachinstalliert hast.
__________________
die Gwen, also die Drachin... nix anderscht!

Geändert von GwenDragon (01.04.2015 um 11:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.04.2015, 16:05
janm janm ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 04.2015
Beiträge: 3
Problem gelöst,
die Firewall hat den Port blockiert. Port geöffnet und alles funktioniert.

Vielen Dank für die Hilfe!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.04.2015, 16:14
GwenDragon GwenDragon ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Franken
Alter: 57
Beiträge: 2.970
Wenn IPTables das vorher blockiert hatte sollte das auch im Syslog stehen.
__________________
die Gwen, also die Drachin... nix anderscht!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dns, nast, plesk, timeout


Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Windows Server 2012 TCP Timeout? Saftschubser Dedizierte Windows Server 3 24.02.2015 14:23
PowerDNS und Denic - NAST Prüfung schlägt fehl virtual2 DNS 3 04.02.2013 22:44
DNS-Weiterleitung 1&1 (Test über denic-NAST Tool) schlägt fehl alukasz DNS 4 12.09.2011 22:43
Leistungs-Check IBM Server für VmWare ESXi Projekt sTaN Dedizierte Server 6 14.02.2010 09:33
500 Internal Server Error bei Validitäts-Check Doc Flyman Virtuelle Server 10 05.07.2009 17:03


DNS Bind9 Server Timeout bei Nast Check
DNS Bind9 Server Timeout bei Nast Check
DNS Bind9 Server Timeout bei Nast Check DNS Bind9 Server Timeout bei Nast Check
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.