Server Support Forum
Manuelles Backup mit PermitRootLogin no (su per Skript)

Zurück   Server Support Forum > >


Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten
  #1  
Alt 02.05.2012, 15:50
framemaster framemaster ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Hamburg
Alter: 43
Beiträge: 21
Manuelles Backup mit PermitRootLogin no (su per Skript)

Hallo,

ich möchte ein manuelles Backup von einem vServer (Ubuntu 10.04 LTS) durchführen.
Auf meinem kleinen Backup-Rechner läuft Debian 6.0 (dynamische IP).

Auf dem vServer habe ich den direkten Root-Zugriff mittels "PermitRootLogin no" in "/etc/ssh/sshd_config" unterbunden. Genau das ist jetzt mein Problem. Ich starte also mein u.a. Script auf dem Backup-Rechner, danach werde ich nach dem Passwort von meinem "login_user" gefragt und bekomme als Antwort:

"su: must be run from a terminal" - Ich darf also "su" nicht per Script ausführen.

Code:
DATE=`date +%Y%m%d-%H_%M`
ssh 123.123.123.123 -p#ssh_port-nr# -l #login_user# su - "tar zcf -  /verzeichnis1 /verzeichnis2" > backupname_$DATE.tar.gz
Wie müsste das Script umgeschrieben werden, damit ich "PermitRootLogin no" auf der Remote-Kiste beibehalten kann und auf dem Backup-Rechner nach dem Starten des Scriptes erst nach dem Passwort vom "login_user" und danach nach dem Passwort für "root" gefragt werde und das Backup rattert los? Gibt es hierfür eine Lösung oder wie kann ich das anders lösen?
Mit Zitat antworten

  #2  
Alt 02.05.2012, 16:00
Benutzerbild von mr_brain
mr_brain mr_brain ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 08.2007
Beiträge: 1.587
mr_brain eine Nachricht über ICQ schicken mr_brain eine Nachricht über AIM schicken mr_brain eine Nachricht über MSN schicken mr_brain eine Nachricht über Yahoo! schicken
Nicht via "su", sondern via "sudo".
__________________
goto; // Welcome 2 Inter.Net
Administration, Colocation, DDoS Mitigation, Nameserver & virtuelle Server
Produkte: www.welcome2inter.net/products
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.05.2012, 18:26
framemaster framemaster ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Hamburg
Alter: 43
Beiträge: 21
Danke!!

habe nun auf dem vServer mit "visudo" die Defaults um "targetpw,timestamp_timeout = 0" erweitert und meinen login_user dort angelegt. Nun klappt es auf dem Backup-Rechner damit:

Code:
DATE=`date +%Y%m%d-%H_%M`
ssh 123.123.123.123 -p#ssh_port-nr# -l #login_user# sudo -S -u root "tar zcf -  /verzeichnis1 /verzeichnis2" > backupname_$DATE.tar.gz
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
backup, sudo



Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Shell Skript übernimmt Variable aus PHP Skript nicht Mordor Perl / PHP / Python / bash 3 06.09.2009 21:05
Backup-Skript / Programm gesucht King-S Backup & Storage 6 31.08.2009 21:50
SSHD und PermitRootLogin Shadow Security 32 14.05.2008 00:59
1und1 Backup-Skript frage Robert1962 FTP 8 17.03.2008 02:05
PermitRootLogin off ? Dennisda Security 10 30.01.2008 12:36


Manuelles Backup mit PermitRootLogin no (su per Skript)
Manuelles Backup mit PermitRootLogin no (su per Skript)
Manuelles Backup mit PermitRootLogin no (su per Skript) Manuelles Backup mit PermitRootLogin no (su per Skript)
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.