Einzelnen Beitrag anzeigen
 
Alt 18.02.2008, 00:51
Fabian Fabian ist offline
Registered User
 
Registriert seit: 02.2008
Beiträge: 4
Danke für die beiden Links.
Bei Webhostlist gibt es leider nur 2 Anbieter, die wohl aus Deutschland kommen. Daher auch etwas teurer sind.

Wie sieht es derzeit bei Server4You aus: Haben Sie ihre Probleme mittlerweile im Griff?


Anscheinend sind Server in den USA der neue Trend bei manchen Deutschen, da man durch den schwachen Dollar günstig Server mieten kann.
Weiß jemand, ob durch die geografische Entfernung Aufrufe des Servers längere Zeit in Anspruch nehmen oder ist das Glasfasernetz soweit, dass sich das kaum bemerkbar macht?

Mich interessieren vorallem Angebote von wirklich in den USA ansässigen Providern.
Mit Zitat antworten