Server Support Forum
Anzeige:


Zurück   Server Support Forum > Server > Virtuelle Windows Server


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1  
Alt 19.02.2007, 17:02
Registered User
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 17
Eigener V-Server mit Windows & Plesk

Hi Leute,

kann ich auf meinen Windows XP Rechner einen Virtuellen Server installieren ... wo ich dann alles habe: PHP, mySQL, Plesk usw. ?

Gruß
K. Schreiber
Mit Zitat antworten

  #2  
Alt 19.02.2007, 17:08
Benutzerbild von Darkdream
Registered User
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: .at
Alter: 28
Beiträge: 2.855
Darkdream eine Nachricht über ICQ schicken

Wenn du das zu Hause machen möchtest, dann bietet sich wohl VMWare dafür an.

Warum installierst du nicht einfach die ganzen Services auf deiner derzeitigen Installation?
__________________
Intelligenz ist auf der Welt am gerechtesten verteilt, jeder glaubt, dass er genug davon hat!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.02.2007, 17:34
Registered User
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 17

Kannst du mir das evtl. genauer erklären?
Wenn ich mit VMWare einen Virtuellen Server erstelle, dann muss ich doch noch Windows Server 2003, PHP, Mysql, Plesk usw. installieren?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.02.2007, 17:40
Benutzerbild von Darkdream
Registered User
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: .at
Alter: 28
Beiträge: 2.855
Darkdream eine Nachricht über ICQ schicken

Genau, unter VMWare setzt du so quasi noch einmal eine neue Installation auf. Diese wird dann in einem File auf deiner Festplatte gespeichert.

Plesk für zu Hause? Das Ding kostet ein halbes Vermögen nur so zum herumspielen?

Ich würde an deiner Stelle einfach die Dinge die du noch haben willst zu deiner dezeitigen XP Installation dazuinstallieren.
__________________
Intelligenz ist auf der Welt am gerechtesten verteilt, jeder glaubt, dass er genug davon hat!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.02.2007, 17:46
Registered User
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 17

Hmm, guck mal: Download VMware Server

Das 1. Binary (.exe) ... ist das das richtige?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.02.2007, 18:04
Benutzerbild von Darkdream
Registered User
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: .at
Alter: 28
Beiträge: 2.855
Darkdream eine Nachricht über ICQ schicken

Mit VMWare Workstation sollte das auch funktionieren. Ich habe bis jetzt immer mit VMWare Workstation gearbeitet - kann dir leider nicht sagen, was der unterschied zur Server Version ist.
__________________
Intelligenz ist auf der Welt am gerechtesten verteilt, jeder glaubt, dass er genug davon hat!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.02.2007, 18:08
Registered User
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 17

Ok, scheint damit zu klappen. Installiere gerade Win Server 2003 ... wie verwalte ich denn danach die Datenbanken ohne Plesk?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.02.2007, 18:14
Benutzerbild von Darkdream
Registered User
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: .at
Alter: 28
Beiträge: 2.855
Darkdream eine Nachricht über ICQ schicken

Wenn du dir die Plesk Lizenz schon gekauft hast (kostet ja schließlich immerhin stolze 199 USD) dann installier dir das Plesk, wenn nicht, kannst du ja über MySQL die Konsole arbeiten, dir den Query Browser von der MySQL Homepage herunterladen oder du kannst auch versuchen Webmin einzusetzen (nur da weiß ich nicht wie gut das mit Windows zusammenspielt).
__________________
Intelligenz ist auf der Welt am gerechtesten verteilt, jeder glaubt, dass er genug davon hat!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.02.2007, 23:02
Benutzerbild von Thorsten
Moderator
 
Registriert seit: 07.2003
Alter: 43
Beiträge: 15.398
Blog-Einträge: 78
Thorsten eine Nachricht über ICQ schicken

Hallo!
Zitat:
Zitat von Kugelschreiber0 Beitrag anzeigen
... wie verwalte ich denn danach die Datenbanken ohne Plesk?
Welche DBs? mySQL? MSSQL? Wie würdest du es auf einem dedizierten Server machen (wollen)?

mfG
Thorsten
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.02.2007, 14:51
Benutzerbild von Thunderbyte
Moderator
 
Registriert seit: 01.2006
Alter: 38
Beiträge: 5.531

Zitat:
Zitat von Darkdream Beitrag anzeigen
Mit VMWare Workstation sollte das auch funktionieren. Ich habe bis jetzt immer mit VMWare Workstation gearbeitet - kann dir leider nicht sagen, was der unterschied zur Server Version ist.
Die Workstation kostet, die Server Variante nicht!

Die Servervariante kann man auch remote von einem anderen Rechner aus bedienen und sich die virtuelle Maschine dort anzeigen lassen.

Thunda
__________________

...Der Werdegang eines Rootserveradmins...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind aus
Pingbacks sind aus
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mail Log Einträge Flashrider Mail 20 06.09.2012 15:57
Windows Server Adminsoftware? ragey Windows 5 26.06.2006 22:10
windows server 2003, Plesk und server4you nils1 Virtuelle Windows Server 16 28.03.2006 01:25
Probleme mit meinem Server saschabu Virtuelle Server 1 12.03.2006 21:58
VirtualHost wurmi Virtuelle Server 7 01.10.2003 22:20





Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.