Server Support Forum
Anzeige:


Zurück   Server Support Forum > Admin-Software > Sonstige Admin-Software


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1  
Alt 21.10.2011, 09:04
Registered User
 
Registriert seit: 02.2008
Beiträge: 18
Unglücklich subdomain auf PHP-FILE fixieren wie in confixx möglich...

Ahoi,
mein Provider hat einen Serverumzug vorgenommen.
Bisheriges Verwaltungstool war Confixx 3. Jetzt läuft Plesk 10.

Unter Plesk kann ich nun nicht mehr die domain "www.test.de" und "test.de" unterschiedlich routen - d.h. die sind verbunden und identisch und nicht unabhängig voneinander konfigurierbar.

Außerdem ist es nicht mehr möglich eine Domain z.b. www.test.de auf eine PHP-Seite zu fixieren z.b. "/htdocs/test2011/site.php" sondern nur noch auf Ordner.
Ich muss gewisse Domains aber auf PHP-Seiten fixieren, da alles was ankommt auf dieser Seite landen soll...

z.B. "www.test.de/galerie/ostern2011/13" muss genauso auf der site.php landen, wie das "www.test.de" selbst....

in der site.php wird dann der url-string ausgelesen und per explode in ein Array geschrieben, danach lädt die Site anhand der gelesenen Informationen die entsprechenden Templates und Inhalte rein...

Das alles geht nun nicht mehr...

Kennt jemand ein anderes System ausser Confixx, was das alles kann oder weiß jemand ob man plesk "aufbohren" kann?
Ich weiß nur nicht ob mein Provider (kleine Firma) das mitmacht / kann...
Mit Zitat antworten

  #2  
Alt 21.10.2011, 12:42
Benutzerbild von Huschi
Moderator
 
Registriert seit: 09.2003
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.366
Blog-Einträge: 5

Ich weiß nicht, wie man in Confixx eine Domain auf ein einzelnes Script bindet, bzw. wie Confixx dies dann umsetzt.
Aber im realen Leben nutzt man dazu mod_rewrite. Und diese Rewrite-Regeln kann man auch in Plesk nutzten. Im Zweifelsfall eben in einer .htaccess-Datei.
Das Selbe trifft auch auf Subdomains zu. Auch die kann man per Rewrite erkennen und umlenken.

huschi.
__________________
huschi.net - Linux-Server-Admin FAQ
Consult-N.de - kommerzieller Linux-Support
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.10.2011, 20:10
Registered User
 
Registriert seit: 08.2011
Beiträge: 61

Confixx sieht keine Weiterleitung auf eine spezielle Datei vor, nur auf Verzeichnispfade. Wie bereits erwähnt, sollte man dies dann per htaccess und mod_rewrite umsetzen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.10.2011, 23:39
Registered User
 
Registriert seit: 02.2008
Beiträge: 18

ich kann nur sagen, dass es ging......... einfach bei der entsprechenden domain als destination nicht "/htdocs/web1/test2011" sondern "/htdocs/web1/test2011/site.php" eingeben... funktioniert definitiv

getestet in confixx 3.0 - 3.3

Aber danke für euren Tipp, werde das Thema mal angehen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind aus
Pingbacks sind aus
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Senden / Empfangen von Mails smithy Confixx 6 26.09.2010 18:11
Brauche Hilfe bei Installation von Php5 Trizas Virtuelle Server 19 14.08.2010 21:56
Spamassassin Regelwerke greifen nicht Grafzahl1 Mail 1 22.06.2008 11:57
Fehlermeldung durch Cron Email nightwatcher Virtuelle Server 6 12.02.2006 19:14





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.