Server Support Forum
Anzeige:


Zurück   Server Support Forum > Admin-Software > Plesk


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1  
Alt 20.01.2007, 10:58
Registered User
 
Registriert seit: 11.2006
Beiträge: 15
CGI Scripte auf Plesk

Hallo,

ich versuche krampfhaft mit einem alten Confixx Projekt auf Plesk umzuziehen, was ich bis jetzt immer vor mir hergeschoben habe.

Ich habe diverse CGI Scripte, die ausserhalb des cgi-bin Verzeichnisses laufen. Diese werden unter Plesk beim Aufruf als Quellcode angezeigt und nicht ausgeführt. *.PL Dateien laufen wunderbar ausserhalb, aber CGI nicht. Ich kann die auch nicht in *.pl umbenennen, da die Scripte von ausserhalb von verschiedenen Quellen angesprochen werden.

Gibt es eine Lösung, dass auch CGI Scripte auf Plesk Servern laufen?

Vielen Dank.
Mit Zitat antworten

  #2  
Alt 20.01.2007, 11:15
Registered User
 
Registriert seit: 11.2006
Beiträge: 15

Lösung selbst gefunden, in der httpd.include der Domain

Code:
<Directory /var/www/vhosts/meine.domain/httpdocs/cgi-bin>
AddHandler cgi-script .cgi
AddHandler cgi-script .pl
Options ExecCGI
</Directory>
zusätzlich eintragen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.01.2007, 16:38
Benutzerbild von flyingoffice
Registered User
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: Klein Gladebrügge
Alter: 48
Beiträge: 1.332

Hallo!

Die httpd.include unter Plesk zu bearbeiten ist keine so gute Idee, denn die Datei wird bei einer Änderung des Domainsetups unter Plesk neu generiert und damit sind Deine Änderungen wieder weg. Wie steht es doch so schön im Header der httpd.include:

Code:
# ATTENTION!
# DO NOT MODIFY THIS FILE OR ANY PART OF IT. THIS CAN RESULT IN IMPROPER PLESK
# FUNCTIONING OR FAILURE, CAUSE DAMAGE AND LOSS OF DATA. IF YOU REQUIRE CUSTOM
# MODIFICATIONS TO BE APPLIED TO THE CONFIGURATION, PLEASE, PERFORM THEM IN THE
# FOLLOWING FILE(S):
# /var/www/vhosts/<domain>/conf/vhost.conf
# /var/www/vhosts/<domain>/conf/vhost_ssl.conf
# /var/www/vhosts/<domain>/subdomains/<subdomain-name>/conf/vhost.conf
Also solltest Du Deine Ergänzungen in der Datei vhost.conf und/oder vhost_ssl.conf unterbringen. Wie diese Änderung dann wirksam wird findest Du als Tipp bei Huschi.

Außerdem wird CGI und Perl doch von Plesk unterstützt. Hast Du beides im Domainsetup unter Plesk aktiviert?

Gruß flyingoffice
__________________
Strato Root Server | Centos 5 | Plesk 8.6.0
Lesen ohne Denken verwirrt den Geist. Denken ohne Lesen macht leichtsinnig. (Konfuzius)
Der ganze Himmel ist Harmonie und Zahl. (Pythagoras)

Geändert von flyingoffice (20.01.2007 um 16:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.01.2007, 16:46
Registered User
 
Registriert seit: 11.2006
Beiträge: 15

Recht hast du, meine Lösung ist nicht gerade professionell.

Natürlich funktionieren Perl Script wunderbar, sie dürfen nur nicht ausserhalb des cgi-bin Ordners sein und nicht *.cgi heißen. Dann ist die o.g. Erweiterung nötig.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.01.2007, 20:33
Registered User
 
Registriert seit: 01.2007
Beiträge: 405

Plesk überschreibt die Datei aber wer erstellt diese? Apache oder Plesk?

httpd.include + Plesk

Geändert von noto (20.01.2007 um 21:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.01.2007, 20:51
Benutzerbild von flyingoffice
Registered User
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: Klein Gladebrügge
Alter: 48
Beiträge: 1.332

Hallo!

Zitat:
Zitat von noto Beitrag anzeigen
Apache bestimmt was gemacht wird und nicht Plesk! Was erlaubt sich Plesk eigentlich?
Was sollte bitte schön Plesk daran hindern die selbst erzeugten Konfigutionsdateien für den Apachen unter eigener Kontroll zu haben. Zumal ja im Header darauf hingewiesen wird und auch eine Lösung für dieses "Problem" bereitgestellt wird.

Gruß flyingoffice

PS Äußerst hilfreiches Post von Dir
__________________
Strato Root Server | Centos 5 | Plesk 8.6.0
Lesen ohne Denken verwirrt den Geist. Denken ohne Lesen macht leichtsinnig. (Konfuzius)
Der ganze Himmel ist Harmonie und Zahl. (Pythagoras)

Geändert von flyingoffice (20.01.2007 um 21:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.01.2007, 21:09
Benutzerbild von flyingoffice
Registered User
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: Klein Gladebrügge
Alter: 48
Beiträge: 1.332

Hallo!

Zitat:
Zitat von noto Beitrag anzeigen
Plesk überschreibt die Datei aber wer erstellt diese? Apache oder Plesk?
Plesk natürlich, wer sonst. Das ist die von Plesk anhand des vorgenommenen Domainsetups erzeugte Konfigurationsdatei für den Apachen.

Gruß flyingoffice

PS. Einen Post nachträglich zu editieren auf den man sich bereichts bezogen hat ist auch nicht nett, denn damit wird der Zusammenhang völlig auseinander gerissen.
__________________
Strato Root Server | Centos 5 | Plesk 8.6.0
Lesen ohne Denken verwirrt den Geist. Denken ohne Lesen macht leichtsinnig. (Konfuzius)
Der ganze Himmel ist Harmonie und Zahl. (Pythagoras)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.01.2007, 21:24
Registered User
 
Registriert seit: 01.2007
Beiträge: 405

ja weiss ich

hatte aber schnell in Apache Dokumentation geschaut und dort keine httpd.include gefunden.

Schau dir Zend Optimizer an. Das Teil ist so frech und ändert die php.ini um, legt eine .bak an und verschiebt die php.ini in ein anderes Verzeichnis!

Einzige deutsche Anleitung die ich fand war von einem Typ der 7 Stunden brauchte um das Problem zu lösen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind aus
Pingbacks sind aus
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Plesk - Login auf eigener Website spanienfan Plesk 9 11.11.2006 13:04
Plesk 8.0 auf debian 3.1 Installieren wie pcs Plesk 4 30.07.2006 14:53
Teamspeak Server auf Plesk 8 cYpe-TM Teamspeak 3 26.05.2006 13:06
Von Plesk auf Confixx BMF Virtuelle Server 2 18.03.2006 07:26
Update Plesk 7.5.4 Thorsten Sonstige Admin-Software 5 28.08.2005 21:37





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.